Unsere U5 Daten

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Hier könnet ihr euch gegenseitig Rat und Unterstützung geben. Lest gern auch in unserem Magazin nach. 

Beitrag von max.83 06.05.11 - 07:30 Uhr

Hallo,

wir hatten gestern U5 mit Per. Soweit is der Arzt mit ihm zufrieden. Er hat viel aufgeholt, is allerdings korperlich und entwicklungstechnisch noch hinter her. Aber zumindest hat er die Lungenentzundung nun ganz uberstanden und ma hoffen, dass das so beibt.
Er greift ja nun seit 2 Monaten gezielt nach Dingen, verfolgt uns mit Blicken, reagiert, wenn ma mit ihm reden. Nur an drehen ist nit zu denken. Da macht er keine Anstalten.
Wir werden weiter Physiotherapie bekommen. Seine Hufte ist zwar besser geworden, aber noch nit ideal.
Und ma hoffen, dass er weiter so Fortschritte macht.

Hier die Daten.

4830g, 58cm, Kopfumfang 43cm
Geburt waren 2170g, 42cm und Kopfumfang 31cm

I frag mi, wo die letzten 6 Monate nur hin sein? Die Zeit rast so schnell und doch ist es manchmal noch sehr ungewohnt, wirklich zu realisieren, dass er mein Sohn ist.

Danke fur alle lieben Nachrichten und Grusse an Hannah. Sie freut si sehr, dass ihr an sie denkt und merkt, dass sie nit allein ist und sie lasst euch alle grussen.
Sie macht grosse Fortschritte und damit geht es uns allen besser. Ma hoffen, dass sie in 6 Wochen wieder daheim sein kann. Nun ist sie fst 2 Monate schon in der Klinik.

Ma wunschen euch a feines und sonniges Wochenende.

Lg Max

Beitrag von max.83 06.05.11 - 07:34 Uhr

Ah und jetzt hatt i fast des Wichtigste vergessen.
I wunsch euch allen a wunderbaren Muttertag am Sonntag und hoff, dass ihr ihn mit euren Kindern verbringen durft.

Denen, wo die Kinder noch in der Klinik sein, wunsch i dennoch a schonen Tag und hoffe, dass er was Besonderes wird.
Und denen, die ihn ohne ihr geliebtes Kind an der Seite verbringen mussen, wunsch i ganz viel Kraft. I weiss, dass unsere Sternenkinder immer bei uns sein. Wir werden wieder besonders an Niklas und Sarah denken.

Und naturlich fahr i zu Hannah am Sonntag und i hoff, dass es ein besonderer Muttertag wird, der Erste mit Baby im Arm.
Und sie bekimmt wie jedes Jahr seit Niklas' Geburt an selbst geschriebenen Brief von mir, wo i ihr einfach mal sage, was sie alles leistet und dass sie a wunderbarer Mensch ist,

Also macht euch an feinen Sonntag mit der Familie!

Beitrag von svejuma 06.05.11 - 07:52 Uhr

Hallo Max,

das sind ja super Neuigkeiten....
Ich drücke Euch ganz fest die Daumen, dass es so weitergeht.
Geniesst den Muttertag ihr 3!!!

Liebe Grüsse und weiter so!
Julia und Matti

Beitrag von max.83 09.05.11 - 07:19 Uhr

Hallo Julia,

danke furs Daumendrucken. Es ist schon mal fein und eine Erleichterung, dass es bergauf geht und es meinen beiden besser geht.
Man macht sich ja so schnell Sorgen. Umso mehr geniessen ma die Zeit zusammen, die wir haben konnen.

I hoff, dass ihr ebenfalls an wunderbaren Muttertag hattet.

Lg Max

Beitrag von dustyli 06.05.11 - 09:42 Uhr

Hallo ihr drei,

das sind doch gute Daten und Nachrichten und dafür, dass Per so lange schwerkrank war hat er super aufgeholt.
Wir hatten gestern U5.

Hat er die Magensonde noch?

Irgendwann dreht er sich auch, unser Jonathan dreht sich auch nur vom Bauch auf den Rücken, andersrum kommt er bis zur Seite und das wars. Kommt bei euch sicher noch.

Freu mich riesig für euch und wünsche euch einen super tollen Muttertag und alles liebe für Hannah.

Viele liebe Grüße

dustyli mit Jonathan und #stern Emily

Beitrag von max.83 09.05.11 - 07:27 Uhr

Hallo,

vielen Dank fur deine Nachricht. Ma hoffen, ihr hattet an feinen Muttertag.
Wir sein auf jeden Fall total stolz, wie sich Per macht. Er wird das restliche Gewicht und a die Grossen noch aufholen. Da mussen ma einfach a bissl Geduld haben.
Die Magensonde haben ma ubrigens seit Ostern nimma. Auf einmal war der Knoten geplatzt und er hat von allein getrunken und ansonsten haben ma uns gut in unsere Situation gefunden, a wenn ma die Mama lieber mit da hatten.

Es ist fein, wenn ma liest, wie sich euer Jonathan entwickelt hat. Weiter so! Und alles Gute fur euch.

Lg Max

Beitrag von kanojak2011 06.05.11 - 14:15 Uhr

Lieber Max, das sind ja großartige Nachrichten! Du bist mit sicherheit in deine neue Rolle großartige reingewachsen!
Wie oft könnt ihr Hannah sehen ?

Herzlichen Glückwunsch zu den großrtigen Daten der U5. Ich offe, wir können bald euch beide lesen.

LG und viel Glück!

Beitrag von max.83 09.05.11 - 07:25 Uhr

Hallo,

vielen Dank fur deine Nachricht. Ma hoffen, ihr hattet an feinen Muttertag.
Mittlerweile haben ma uns alle an die Situation a bissl gewohnt und es ist jede Woche fein, wenn ma uns sehen. Da bluhen meine beiden richtig auf. Wir besuchen Hannah leider lei einmal die Wochen. Es sein 1,5 Stunden Fahrt und das wurde mehrmals die Woche fur Per viel zu stressig werden und a fur Hannah ist des so erst einmal besser.
Aber es geht bergauf und lei des is es, was zahlt.

Alles Gute euch weiterhin!

Lg Max

Beitrag von lilaluise 06.05.11 - 14:21 Uhr

hallo Max,
schön mal wieder von dir zu hören.
tja wo sind die letzten 6 Monate hin...das frag ich mich auch?Unser Kleiner ist schon so groß, da werd ich total wehmütig obwohl ich auch sehr stolz auf ihn bin. er hat jetzt gute 8 Kilo und ist einfach zum anbeisen#verliebt

Mach dir nicht so viele Gedanken, weil per sich noch nicht dreht- meine Tochter (kurz vor ET geboren) hat sich mit 8 MOnaten gedreht. Eigentlich ist Per doch erst 4 Monate alt und da drehen sich ganz viele Kinder noch nicht. Versuch die zu entspannen und nicht so viel daran zu denken, dass irgendwas nicht passen können. Du wirst sehen, es vergehen noch mal 6 Monate und Per krabbelt dann schon längst durch euer Haus und du denkst wehmütig an die Zeit als er noch "rumgelegen" ist.
Es ist schön dass es Hannah besser geht und es nicht mehr soooo lange dauert bis sie wieder bei euch ist.
Alles Gute euch 3!lg luise

Beitrag von max.83 09.05.11 - 07:23 Uhr

Hallo Luise,

vielen lieben Dank. I hoff, ihr hattet an feinen Muttertag. Er war mit Sicherheit was ganz besonderes. War ja der erste mit eurem Sohn.
I frag mi a oft, wie schnell die Zeit verrinnt, aber es is a total fein, wenn ma sieht, wie sie sich entwickeln, Fortschritte machen und sich a immer mehr verandern. I versuch mir da a weniger an Druck zu machen, was Pers Entwicklung angeht. Er ist nun mal eher gekommen, war einige Zeit krank und muss des erstmal aufholen. Des wird schon werden. Und wie du ja sagst, nit alle Kinder entwickeln sich gleich. Manche brauchen langer. Wir werden Per alle Zeit der Welt geben.

I hoff, dass es euch gut geht. Geniesst die Zeit.

Lg Max

Beitrag von schanina 06.05.11 - 16:42 Uhr

Huhu Max,

das sind doch mal schöne Neuigkeiten! Und schön das sich der Kleine so gut macht! Auch wenn er noch aufholen muss, aber immer bedenken das er ja auch noch gar keine Zeit hatte um sich zu erholen bzw. um dann auch noch aufzuholen! Übrigens finde ich es total süß das du Hannah einen Brief schreiben möchtest zum Muttertag! Sie wird sich sicher rießig darüber freuen, und auch darüber das ihr sie besuchen kommt. Sie vermisst euch sicher schrecklich! Sag ihr bitte ganz ganz liebe Grüße, ja?! Ich denke ganz oft an euch!

Ganz liebe Grüße, Nina

Beitrag von max.83 09.05.11 - 07:21 Uhr

Hallo Nina,

vielen lieben Dank. I hoff, dass es euch gut geht, dass ihr Fortschritte macht und ihr an feinen Muttertag hattet.
Wir sein zuversichtlich, dass Per weiterhin sich so gut macht. Er hat ja in den letzten drei Wochen fein zugenommen und wenn er jetzt mal gesund bleibt, wird des a weiterhin so sein.

Hannah hat sich riesig uber ihren Brief gefreut und i glaub, dass ihr zumindest einfach mal zeigen kann, wie wichtig sie fur mi und unsere Kinder ist.
I soll di auf jeden Fall ganz lieb grussen und sie druckt die Daumen fur deine beiden.

Wir wunschen euch alles Gute!

Lg Max

Beitrag von nadineriemer 06.05.11 - 22:37 Uhr

Hallo,
ich denke ganz feßt und oft an euch!Schön das es bergauf geht!Das freut mich sehr!

Nadine

Beitrag von max.83 09.05.11 - 07:19 Uhr

Hallo nadine,

vielen lieben Dank.
I wunsch euch a alles Gute.

Lg Max