nur noch Streit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 111kerstin123 06.05.11 - 07:32 Uhr

Huhu


wir wollten so gerne immer dieses Kind und seid dem ich ss bin,haben wir nur Streit .
Ich weiss echt nicht mehr wie das weiter gehn soll.
Er ist so rücksichtslos geworden :-[ hört mir nie zu und ist ständig genervt von allem.Nicht mal ein schönes Wochenende ohne Streit gibt es.
Ich habe die Nase gestrichen voll langsam.Was soll ich nur machen, das Baby spürt das doch alles auch und ich könnt nur heulen!


Lg kerstin mit Babyboy 24+0

Beitrag von starlight2010 06.05.11 - 07:36 Uhr

Huhu

das ist nicht schön...worüber streitet ihr ständig???Hat er stress auf arbeit das ihm zur zeit alles zu viel wird oder woran könnte es liegen

Beitrag von 111kerstin123 06.05.11 - 07:40 Uhr

er haut mir Worte an den Kopf die mich sehr verletzten.ZB.mir dir hat man kein Spass mehr,hab kein Bock mit dir zu reden.Dann geh doch wenn du meinst......und muss immer gleich angenervt sein.Er hat nur sein Spass am Wochenende mit seinen Freund im Kopf und wenn ich da was gegen sage gibt es nur Streit.

Beitrag von naddel09 06.05.11 - 07:40 Uhr

Guten morgen!ich kann nur von mir sprechen.seitdem ich erkannt habe,dass Männer einfach anders gestrickt sind und auch mit der Schwangerschaft meist nicht soo viel anfangen können( was ja nicht heisst dass er sich nicht freut)geh ich auch gelassener mit ihm um und erwarte nicht so viel.wir erwarten unser 4.Kind und mein Mann legt ab und an mal abends die Hand auf oder streichelt meinen Bauch,sonst reden wir aber nicht über die ss..ich kenne dich und deinen Mann ja nicht aber wenn es erst seit der Schwangerschaft haeufiger kriselt ist das wohl auch auf die Hormone zurueckzufuehren.sicherlich freut er sich auch auf sein Kind,gib ihm auch etwas Zeit#liebdrueck
Das habe ich allerdings auch erst seit dem 3. Kind erkannt;-)
Kopf hoch,lg naddel mit Prinzessin Lara inside

Beitrag von -muckel- 06.05.11 - 07:42 Uhr

Hallo Kerstin
Du musst bei euch bedenken das ihr einen sehr sehr langen Weg hinter euch habt bis es hiess ihr seit Schwanger und ich habe während so einer Behandlung gelernt auch Männer sind sehr emotional und können aber ab und zu ihre Gefühle ihre Ängste nicht richtig einordnen. Auch hier zwar nicht aktuell hat es sehr oft gekracht und es ging sogar soweit das er während so einer Behandlung mit Scheidung gedroht hat oder mit Vernichtung der Eizellen kurz vorm Transfer..

Ich denke es ist wichtig für euch wenn ihr eine ruhige Minute habt das ihr euch zusammen setzt und miteinander redet. Über die ganze Behandlung über die Veränderung die bald im Haus eurer Baby.

Versucht eine Lösung zu finden was ihr macht wenn so was passiert lasst es in so einer Situation die auch viel von deinen Hormonen abhängt. Obwohl man selbst eigentlich das Gefühl hat man ist doch im Verhalten normal. Dein Mann weiss halt dann nicht damit umzugehen. Wir haben gesagt entweder geht einer raus und ne Zeitlang spazieren oder aber falls möglich in ein anderes Zimmer. Ja mein Mann verschwindet auch schon mal frühzeitig ins Bett. Irgendwann kommt er dann wieder runter und dann sollte egal was vorher passiert sein es auch wieder gut sein.

Ich bin mir sicher das ihr es schaffen werdet den ihr habt bis jetzt sehr viel gemeinsam geschafft. Wie sagte mein Mann gestern.. Ich bin auch schwanger..

Beitrag von sofiaentchen 06.05.11 - 08:36 Uhr

Guten Morgen:-)

Mein Rat ist:
Macht mal was nur als Mann und Frau und lass mal die ss für ein paar Stunden weg:-) Also nicht darüber reden oder das Wort Baby in den Mund nehmen. Sag Ihm doch auch einfach mal das er ein toller Partner ist und Du gerne mit Ihm essen gehen oder was anderes machen würdest...
Jetzt soll doch das WE wieder schönes Wetter kommen,geht ein Picknick oder so etwas machen und seit einfach mal Mann und Frau:-)
Es kann auch sein,dass er eifersüchtig ist und das mit Streit Dir zur spüren gibt! Ein Versuch wäre es ja mal wert,alles liebe...

Sofia mit Mini-entchen,die auch streit mit Ihren Mann hatte,dass kommt vor:-)

Beitrag von kitti27 06.05.11 - 09:04 Uhr

Ich denke es sind auch viel die Hormone! Das man vieles viel zu eng sieht! So ist es bei mir! Mein Mann sagt immer, er erkennt mich kaum wieder seitdem ich ss bin! ABER muss er durch!
Wir streiten auch mehr als vor der SS! Ich denke normal! Aber es ist nie schlimm! So das es uns sehr belastet!

Lg
Kitti, 29. SSW