Abnehmen mit Ultraschall

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von sonntagsmalerin 06.05.11 - 08:03 Uhr

Hallo miteinander,

hat von euch jemand Erfahrung mit Abnehmen per Ultraschall gemacht? Ich habe jetzt eine Behandlung mit MedContour hinter mir und der Erfolg ist beeindruckend! Habe definitv abgenommen (keine Waage daheim, deshalb keine Ziffern ;-) ), meine Taille ist schlanker, mein Bauch flacher. Kann das jedem nur empfehlen! Im Studio haben sie Vorher-NAchher-Fotos von ihren Kundinnen, da sieht man wie gut das wirkt nach ein paar Anwendungen. Ganz billig ist es nicht, aber es lohnt sich!

Natürlich hilft auch das nur, wenn man auf die Ernährung achtet und ggf. auch noch Sport treibt, aber es unterstützt das Abnehmen in jedem Fall! Mein Bauch war nach der 2. SChwangerschaft wie ausgeleiert, ich hab den Speck da einfach nicht wegbekommen. Und jetzt gehts auf einmal total einfach, meine SS-Streifen sind auch glatter geworden :-)

Wollte ich euch nur kurz mitteilen, vielleicht will's der ein oder andere ja auch ausprobieren.

LG
Clarissa

Beitrag von black-ice 06.05.11 - 10:52 Uhr

.....und wie viel hat dabei Dein Geldbeutel abgenommen?

Beitrag von sonntagsmalerin 06.05.11 - 12:42 Uhr

Der "Spaß" kostet 250 Euro / Sitzung, zumindest hier an meinem Wohnort (ist wohl unterschiedlich). War es mir aber wert - den Bauch hab ich trotz Ernährungsumstellung und Sport nicht so hinbekommen.