ss vergiftung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von vab 06.05.11 - 08:12 Uhr

Hallo Guten Morgen#tasse

meine letzte schwangerschaft von 2008 endete in eine ss vergiftung, das kind wurde dann per not KS in der 34 ssw geholt. jetzt bin ich wieder ss in der 8 ssw

#zitter wird denn sowas sich nochmal wiederholen? hat denn jemand von euch eine ss vergifung gehabt und dann weitere normale ss erlebt?


Lg Vab

Beitrag von ladyfenja 06.05.11 - 08:14 Uhr

doch wird es aber ist jetzt noch zu früh dafür :-)

bis zur 9 - 12 woche versorgt sich dein baby selbst erst ab da wird es mit dir verkoppelt :-)

und soweit ich weiss wird ein test dann ab der 16 - 18 woche gemacht.
frag aber lieber nochmal nach :-)

Beitrag von saha17 06.05.11 - 08:21 Uhr

Was für einen Test meinst du?

Beitrag von zubbeline 06.05.11 - 08:15 Uhr

normalerweise sagt man wohl, daß es meist bei weiteren Schwangerschaften nicht vorkommt.
Ich hatte es aber bei den beiden ersten Schwangerschaften. Zum Glück aber erst ganz am Ende.

Beitrag von saha17 06.05.11 - 08:19 Uhr

Hallo!
Ich hatte ein schweres Hellp-Syndrom (ss-Vergiftugn) in der 19 ssw in meiner ersten ss. Mittlerweile hab ich eine gesunde Tochter und bin in der 36 ssw mit unserem Krümel. Man kann viel dafür tun, dass es nicht wieder passiert. Z.B ist es wichtig, den Blutdruck regelmäßig zu kontrollieren. Bei zu hohen BD kann man das gut mit Medis einstellen. Ich hab in beiden ssw Blutdruckmedikamente genommen. Dann kannst du mit der Ernährung viel machen. Wichtig ist Salzreiche (nicht Salzarme!!) Kost und viel Eiweiß. Es gibt eine Seite, wo du ganz viele Infos dazu findest. www.gestose-frauen.de. Mach dir keine Sorgen, es wird alles gut gehen!
Ich wünsch dir Alles Gute und eine schöne Kugelzeit!
Sandra mit #stern Verena, Lorena 2 J und Bauchhase 36ssw

Beitrag von saha17 06.05.11 - 08:20 Uhr

Ach ja, ich nehm noch Aspirin zur Blutverdünnung. Laß dich von deinem FA beraten.

Beitrag von vab 06.05.11 - 08:23 Uhr

Hallo saha ich danke dir fuer die infos

ich gehe mal gleich auf die seite gucken.ich hab auch blutdruckmesse zu hause somit kann ich auch offters mal kontrolliern


du hast es ja bald geschaft, auch Alles gute and dich und deine kruemel.


Lg vab

Beitrag von vab 06.05.11 - 08:20 Uhr

vielen dank fur eure antworten

na dann ich hoffe mal ganz stark, das ich und das baby diesmal davon verschoent bleiben...#schmoll


lg vab

Beitrag von baby-girl08 06.05.11 - 08:41 Uhr

hallo

eine ss vergiftung kann sich auf jedenfall wiederholen. ich bin jetzt mit dem 5 krümmel in der 31 ssw und zum viertenmal habe ich eine ss vergieftung die mit regelmässigen kontrollen so weit im griff ist das es so gut ausschaut und ich wahrscheinlich das krümmel bis zum schluss austragen kann.

meine erste ss war eine sehr schöne unkomplizierte ss



lg

Beitrag von schwester-s 06.05.11 - 09:26 Uhr

Hallo Ich hatte damals eine ssv in der 22 ssw. und bin jetzt das 2 mal danach schwanger und bei mir ist das nie wieder aufgetaucht. vlg sabrina