Schwanger und Karussell

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabse 06.05.11 - 08:16 Uhr

Hallo Mädels!

Hab gestern Abend gepostet das ich
Karussell gefahren bin.Kinderkarussell,Luftballons.
Aber die schlimmen Sachen natürlich nicht.
Hab grad bei meinem Fa angerufen und er meinte,
das da bei so leichten Sachen garnis passieren kann!
Bin jetzt beruhigt.Vlt.hilft es euch auch ein wenig,die auch
gefahren sind oder fahren möchten.

Lg Sabse

Beitrag von claude2010 06.05.11 - 08:20 Uhr

Danke für die INFO und ab auf´s Karussel!!!#rofl#rofl
Wunderschönes sonniges Wochenende#huepf#sonne

Beitrag von zubbeline 06.05.11 - 08:21 Uhr

Dafür ruft man einen Arzt an?#schock

Kinderkarrussel ist ja nu auch nicht schneller oder aufregender als fahrradfahren oder gar Autofahren

Beitrag von monsterlein 06.05.11 - 08:45 Uhr

#pro Sehe ich genauso!!

Beitrag von tani-89 06.05.11 - 08:42 Uhr

Falls ich im Juli noch hinter das lenkrad von so einen Kinder flugzeug Karusell passe geh ich mit meiner tochter rein da is sie 16 monate da is nähmlich wisenfest.

Beitrag von littlehands 06.05.11 - 08:56 Uhr

Ich bin in meiner 2.ss mit meiner Großen zusammen sogar Kettenkarusell gefahren.War zwar ein komisches Gefühl,wie die Fliehkräfte den Bauch weggezogen haben,aber ich muß sagen,im Auto,wenn mein Mann fährt,fühl ich mich manchmal nicht viel anders!
Hab da auch mal was schnelleres ausprobiert.Fühlte mich aber nicht sicher,da ich mir die "Sperre" nicht direkt an den Bauch drücken konnte.Das mach ich nicht mehr.