Unsicher

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von hilfesuchende1982 06.05.11 - 08:48 Uhr

Hallo ihr Lieben,
Monatelang haben mein Mann und ich versucht schwanger zu werden,haben die Planung aber erstmal auf Eis gelegt,weil mein Uniabschluss nun in greifbare Nähe rückt.Deshalb habe ich auch wieder angefangen die Pille zu nehmen.Nun musste ich aber im letzten Zyklus Antibiotika nehmen und ich muss gestehen,dass ich die Pille aufgrund von Stress zweimal vergessen habe.
Jetzt zu meiner Frage: ich habe gestern um einen Tag verspätet Blutungen bekommen,die nicht sehr stark sind,habe aber die ganze Zeit ein ständiges Ziehen im UL und was ich auch nie habe,sind Schmerzen in der Brust,seit über einer Woche.Dazu kommt noch,dass mein UL recht angespannt ist. Könnte das vielleicht doch auf eine Schwangerschaft hindeuten?
Was meint ihr?Für Hilfe wäre ich dankbar!

Beitrag von meandco 06.05.11 - 09:12 Uhr

nun ... ganz unmöglich ist es nicht ...

hast du schon einen test gemacht?

lg
me

Beitrag von hilfesuchende1982 06.05.11 - 10:18 Uhr

Einen Test hab ich noch nicht gemacht, irgendwie hat mir der Mut gefehlt :-(

Beitrag von meandco 06.05.11 - 10:43 Uhr

mach einen #liebdrueck

die unsicherheit ist das schlimmste ... wenn du weißt was los ist, dann kannst du auch entscheiden wie es weitergeht ...

und da du mens hast, wenn auch seltsam ist die wahrscheinlichkeit hoch dass er neg ist #pro

lg
me

Beitrag von butterbluemchen123 07.05.11 - 13:44 Uhr

Wenn du auch kurz vor dem Uniabschluss stehst, vielleicht hat das ganze ja auch irgendetwas mit Anspannung zu tun. Ich würde auch einen Test machen und danach weiter sehen...