Ich brauche Aufmunterung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zarte1610 06.05.11 - 08:55 Uhr

Ich habe an einem Eierstock eine Zyste und am anderen ein Gewächs. Wäre es nicht besser ins KH zu gehen um alles entfernen zu lassen damit ich schwanger werden kann?
Ich möchte nicht rumexperimentieren, ich denke ich sollte es der Fa sagen oder? Ich möchte nicht das Risiko eingehen unfruchtbar zu werden.
Kann mir jenamd einen Rat geben.

Beitrag von schne82 06.05.11 - 08:57 Uhr

ich würde es auf jeden Fall mit deinem FA besprechen

Beitrag von naddy182 06.05.11 - 08:57 Uhr

also wenn dir dein gefühl sagt dass du zum arzt gehen sollst, dann geh auch zum arzt

sicher ist sicher

ich drück die daumen, dass alles gut geht :-)

Beitrag von herzdame007 06.05.11 - 09:39 Uhr

hi!

Auf keinen Fall an dir rumschnippeln lassen - ausser der Arzt sagt - es geht nicht anders! #heul

Habe seit 2 Jahren immer am rechten Eierstock Zysten (Durchschnittl. 3-4 cm Durchm.) im Februar 2011 wurde auch am linken ein "gewächs" festgestellt!
mein Arzt hat mich immer besänftigt und gemeint das ist nichts, geht wieder weg und hindert auch nicht am schwanger werden!

So, heute 6.5.2011 bin ich NMT +9 + 3 positive SST und am Montag hab ich FA-Termin um mir die SS bestätigen zu lassen!

Also du siehst - dieses Zysten- und Gewächszeugs ist in den meisten Fällen wirklich unbedenklich!

(aber zur Sicherheit würd ich mir auch eine 2. Meinung eines anderen Arztes einholen)!!! Sicher - ist sicher!!! #cool

Alles Gute!!!;-)

Beitrag von zarte1610 06.05.11 - 09:44 Uhr

Oh danke ihr seit so lieb. und wie ist dein Zyklus trotz der zyste und dem gewächs? Ich muss tabletten nehmen das meine tage kommen, das 1.mal das sie nicht gekommen ist. ich hoffe das es gut wird und wir trotzdem ein kind bekommen können.wir waren im 7 üz und dachten das es an meinem verlobten liegt und jetzt bin ich es wahrscheinlich.

kann der fs agen ob man kinder bekommen kann und ob der eisprung stattfindet?

Beitrag von herzdame007 06.05.11 - 11:44 Uhr

Also der war eigentlich immer regelmässig!
so um die 30 Tage!

hab am Anfang auch gedacht mein Freund ist der böse - zu unrecht - ich wars!

aber gib nicht auf - es klappt bestimmt!!!;-)