Mutterbänder...autsch....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabrina17082011 06.05.11 - 09:10 Uhr

Hey zusammen....

seit ca. 8 Tagen habe ich jeden morgen nach dem aufwachen beim umdrehen Schmerzen in der Leiste....ich vermute natürlich stark das das die Mutterbänder sind....hat jemand ne Idee wie man dem vorbeugen kann oder was ich tun kann damit dies morgens nicht mehr so höllisch weh tut????

Vielen Dank für die Infos....

Lg Sabrina + Ben 26 SSW#winke

Beitrag von tara-india 06.05.11 - 09:13 Uhr

Hallo Sabrina

bei mir ist das immer am Anfang der SS. Ich nehme da Magnesium und dann wirds etwas besser.

LG Tara +#ei 12SSW

Beitrag von mamimona 06.05.11 - 09:14 Uhr

hallo,
wir kriegen auch einen ben,hihi

ja,magnesium

Beitrag von sabrina17082011 06.05.11 - 09:15 Uhr

Ich nehm ja schon 3x1 Magnesium....hilfe ich bin unnormal ;-(

Beitrag von tara-india 06.05.11 - 10:02 Uhr

Neee du bist keineswegs unnormal#liebdrueck Hab ja auch geschrieben das ziehen wird besser aber ganz weg ists bei mir auch nicht;-)