sst

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von siggi1986 06.05.11 - 09:13 Uhr

hallo,


ich habe mal eine frage.

ich hatte am 06.04 das letzte mal meine tage( sind immer zwischen 26 und 28 tagen)

habe heute ein 25er test gemacht (nicht mit morgenurin) der ist nun negativ.
war es vielleicht noch zu früh???


danke schonmal im vorraus.

Beitrag von blacki78 06.05.11 - 09:16 Uhr

besorg dir mal nen 10ner von presense zum beispiel.......

Beitrag von silke-b-g 06.05.11 - 09:18 Uhr

Ja genau oder den blauen Pregnafix vom Schlecker!

LG

Beitrag von mimini 06.05.11 - 09:19 Uhr

Hallo,

ich bin neu hier und mir kommt gerade eine Frage auf... wofür steht denn 10er / 25er etc... die Vermutung dass es mit der sensiblität auf das hcg Hormon zu tun hat hab ich ja schonmal, wäre aber nett wenn mir das jemand genauer Erklären könnte. Daher welche sind sensibler, wo steht das auf dem Test, usw...

Danke euch

Beitrag von mamimona 06.05.11 - 09:19 Uhr

meine zyklen waren auch immer 28 tage,bis auf ein einziges mal,als ich das 1.mal ein zb führte.
da war mein zykus 45 tage lang.im anschluss gleich wieder 28 tage und da war ich dann schwanger.
ich kann nur empfehlen ein zb zu führen,tempi zu messen und ovus zu benutzen.

grüsse
ramona,28.ssw