War beim Arzt - hatte hier Frage wegen Überstimmulation...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von schneckerla 06.05.11 - 09:19 Uhr

Hatte vor ein paar Tagen hier gefragt, ob meine Schmerzen eine Überstimmulation sein können.

Tja, gestern war ich beim Arzt und ich habe ein 4,4 cm großen Gelbkörper am linken Eierstock und rechts einen sehr schönen Folikel. Der Geblkörper bereitet mir zur Zeit dieses Ziehen und Stechen im Bauch.
Auch meine Schleimhaut ist gut aufgebaut. Jetzt heißt es Daumen drücken, dass es kein "Windei" ist, sonder befruchtet. Die Chancen sind zwar gering, nach unserer "Bettpleite", aber der Arzt sagte, wir sollen positiv denken.

Nächstes Wochenende weis ich mehr...

Sollte ich das eigentlich im KiWu-Zentrum sagen, sollten wir doch wieder in müssen, dass ich einen so großen Gelbkörper hatte??