Weiße Sandalen für Jungs!?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von docmartin 06.05.11 - 09:24 Uhr

Wir haben gestern mit Schrecken festgestellt, dass unsere kleine Motte einen Wachstumsschub ausschließlich in den Füßen hatte und somit die Schuhe die wir im März gekauft haben (drei Paar Sandalen, drei Paar Halbschuhe/Ballerinas) definitiv nicht mehr passen.
Jetzt habe ich sehr hübsche Sandalen entdeckt von Cherie. Sehr klassisch im Schnitt und in der Farbe weiß (dunkelblaue und rosafarbene haben wir schon in der richtigen Größe). Aber zu ihren ganzen Sommerkleidchen machen sich weiße Sandalen einfach gut.
Da unsere Familienplanung noch nciht abgeschlossen ist und wir nächstes Jahr gerne ein drittes Kind hätten überlege ich jetzt bei dem Anschaffungspreis von rund 90 Euro ob wohl ein Junge (falls die Nummer drei dann ein Junge würde) die Sandalen eventuell auftragen kann!?
Sie sind wirklich absolut schlicht udn ohne jeden Schnörkel nur eben weiß.

Mein ihr ein zwei bis dreijähriger Junge kann weiße Sandalen tragen oder sieht das sehr albern aus? also unser Großer trägt mit Leidenschaft seine pinken Kickers aber irgendwie ist das mit weißen Sandalen anders habe ich das Gefühl...eure Meinungen?

Danke dm

Ach und falls noch jemand neue und neuwertige Sandalen und Sommerschuhe der Gr. 24/25 sucht meldet euch!

Beitrag von judith81 06.05.11 - 09:28 Uhr

Hallo,
unser fast 2jähriger, hat braune halbsandalen u. blaue sandalen ..........ich finde weiß könnte er auch tragen. Also ich würde ihm mit 2-3 Jahren auch weiße anziehen. Meine 3jährige allerdings, sagt schon heute was sie will (kürzlich hatte ich eine pink-rosa softshelljacke gekauft - da wurde gemeckert, ich will aber eine blaue haben!) ....denke beim 2. Kind oder gar 3. kommt das dann auch schon mit 2-3 jahren, aber ich denke als 2. Paar sind die weißen doch echt ok. Ich würde sie ihm anziehen!
Lg
Judith mit Johanna (3 J. 3 Mon.) u. jonathan (20 Mon.)

Beitrag von robinio2007 06.05.11 - 10:11 Uhr

Hallo,

mein Kleiner trägt auch teilweise die Schuhe der großen Schwester. Allerdings sind das eher sportliche Schuhe, die nicht mädchenhaft aussehen. Habe gerade mal im Internet nach Cherie Sandalen gesucht und nur folgende gefunden:

http://www.gisy-schuhe.de/products/Kinderschuhe/Maedchenschuhe/Sandalen/Chrie-LORIS-Sandalen-Schwarz.html?utm_source=google&utm_medium=shopping&utm_campaign=Cherie&utm_content=050878-Chrie-LORIS-Sandalen-Schwarz

Sie sind zwar schwarz, aber sehen sie vom Schnitt her so ähnlich aus? Ich finde diese Schuhe nämlich auch ohne Schnörkel sehr mädchenhaft und würde sie meinem Sohn nicht anziehen.

Schau doch mal z.B bei Amazon nach weißen Sandalen, da gibt es sie für "nur" 45 €, dann ist es nicht so ärgerlich, wenn ihr sie dem Geschwisterchen nicht mehr anziehen könnt.

Liebe Grüsse
Silke

Beitrag von docmartin 06.05.11 - 10:14 Uhr

Ja, genau die sind es. Ich bin halt auch hin und her gerissen weil mein Gefühl sagt die Schuhe sind mädchenhafter als z.B. knallpinke Kickers.
Aber der Tip mit Amazon ist gut, da werde ich mal stöbern, danke!
Gruß dm

Beitrag von judith81 06.05.11 - 10:18 Uhr

Ja wenn die das sind, würde ich auch sagen: die zieh ich keinem Jungen an, da sie doch sehr mädchenhaft sind. ;-)

Beitrag von docmartin 06.05.11 - 10:22 Uhr

Ok,ok überzeugt ;-)

Beitrag von josili0208 06.05.11 - 11:39 Uhr

Nein. Das sind Mädchensandalen, würde ich keinem Jungen anziehen.
;-)

Würdest Du mir Fotos von den nicht mehr passenden Schuhen per PN schicken? Ich hab auch ne kleine schuverrückte Prinzessin #schein

Meine 2 (Junge + Mädel) haben übrigens auch die gleichen Sandalen, der Junge in braun, Mädel in blau, aber es ist eher ein Jungsmodel, das geht dann doch finde ich ;-)
lg jo

Beitrag von happybunny83 06.05.11 - 10:34 Uhr

Ich persönlich würde die Sandalen nicht meinen Jungen anziehen. Da gibts schickere und auch günstigere Sandalen für Jungs.

Beitrag von martina75 06.05.11 - 14:47 Uhr

Hallo,
ich würde sowieso keine getragenen Schuhe weitergeben. Getragene Schuhe und gebrauchte Autositze sind so ziemlich das einzige No-Go bei uns.
Davon ab, wer kauft denn schon jeweils 3 Paar Sandalen und 3 Paar Halbschuhe in einer Größe? Bei uns hat jeder Junge ein paar Sandalen, ein paar Halbschuhe "für gut" und ein paar Halbschuhe zum spielen.
LG,
Martina75

Beitrag von docmartin 06.05.11 - 20:05 Uhr

"Davon ab, wer kauft denn schon jeweils 3 Paar Sandalen und 3 Paar Halbschuhe in einer Größe? "

...Ich. Wir haben z.B. für die Kleine die Farben braun, blau und rosa. Denn zu den Sachen die überwiegend blau sind finde ich farbige Schuhe nicht so schön, zu den braunen Kleidern mag ich braune oder rosa Schue lieber und dann eben zu weißgrundigen Sommerkleidern und weißen Shorts finde ich weiße Sandaeln hübscher als braune oder dunkelblaue.
Gruß dm