15+5 ssw mache mir sorgen..wer noch soweit und wie geht es euch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von stern190 06.05.11 - 09:35 Uhr

hallo
ich habe nur ein kleines, kleines bäuchlein. von der SS merke ich momentan nichts. mache mir sooo sorgen das etwas nicht stimmt. wem geht es auch so oder wer ist auch so weit u kann mir helfen?? ist die wahrscheinlichkeit noch sehr hoch das was mt dem baby schief gehen kann in diesen wochen?? ich mein wenn die ersten 12 rum sind?

oh man ich wünsche mir so sehr das alles ok ist
ist meine erste SS u bis jetzt gab es keine schwierigkeiten

lg#zitter

Beitrag von mamimona 06.05.11 - 09:36 Uhr

das ist noch die zeit,in der man nichts merkt.noch.ändert sich sehr bald. so ab 20.ssw gehts los.

Beitrag von itsme99 06.05.11 - 09:42 Uhr

Hallo,

Mach dich nicht verrückt und geniesse deine Schwangerschaft. So früh sieht man bei vielen Frauen noch nichts! #liebdrueck

Ich bin in der 15. Woche und habe auch noch fast nichts zugenommen und nur den Hauch einen Bäuchleins.

In ein paar Wochen hast du bestimmt den langersehnten dicken Bauch ;-)

#winke

Beitrag von kiri23 06.05.11 - 09:43 Uhr

hey....
mach dir keine sorgen! mir ergeing/ergeht es auch so....
und so lange der doc sagt es ist alles super dann kannst du ihm das auch glauben...
ich bin 1,87cm groß u bin mit 63kg in die ss gestartet...
jetzt wiege ich 66,5kg und mein bauch wächst tatsächlich erst seit der 20ssw.
mach dir keine sorgen:-)

lg kira mit krümel 21+0

Beitrag von stern190 06.05.11 - 09:46 Uhr

ich habe erst wieder am 10.mai, also jetzt dienstag, den nächsten termin. nach 4 laaangen wochen.
deswegen kann es doch sein das etwas nicht ok ist..

Beitrag von itsme99 06.05.11 - 09:51 Uhr

Ach quatsch. Damit machst du dich doch nur selbst traurig und verrückt! Mach dir doch nicht solche schlimmen Gedanken!

Warte ab, in vier Tagen wird dir dein FA sagen, dass alles bei bester Ordnung ist! :-)

Ich spüre von meiner Schwnagerschaft auch nichts, aber das bedeutet für mich, dass es unserem Kleinen gut geht.

Versuch dich abzulenken und mach dir einen schönen Tag!

#winke

Beitrag von carolinl.1982 06.05.11 - 09:53 Uhr

Hallo ,

ich verstehe dich total :-) !!! ich bin 15+4 und habe erst am 16.5 wieder Termin. Dann sind vier lange Wochen rum .
Versuche dich nicht verrückt zu machen. Denke immer positiv, denn " Gedanken formen die Realität" ;-) ;-)
Ich habe auch garkeine Beschwerden,von anfang an, und eigentlich bin ich ganz froh darüber. aber man redet sich dann schneller ein, das irgendwas nicht stimmt. Die Wahrscheinlichkeit das nach der 12 SSW noch was schief geht ist sehr gering.....

Versuche dich auf Dienstag zu freuen, denn dein Bauchzwerg fühlt deine Stimmung.......,hättest du lust darauf wenn sich jemand ständig gedanken machst das du stirbst?????

Mach dich nicht verrückt
LG Caro