was denn nun? vorderwand - hinterwand...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von shine1982 06.05.11 - 09:54 Uhr

...Plazenta!?
meine FÄ hat beim zweiten screening Hiwa Plazenta im Mutterpass eingetragen.
jetzt sehe ich, das die Ärzte aus der Uni bei der Nachenfaltenmessung, FD und Doppler immer Vorderwandplazenta in den Arztbrief geschrieben haben.

ja was denn nun? Werde meine FÄ beim nächsten Termin auf jeden Fall mal drauf ansprechen.

Beitrag von bini11 06.05.11 - 09:56 Uhr

Huhu

Sorry, das ich eine Zwischenfrage stelle...

Wo genau wird das denn eingetragen im MUPA?

Beitrag von shine1982 06.05.11 - 10:02 Uhr

denke ein extra Feld gibt es da nicht. sie hat es in dem Feld, wo die Sachen vom 2ten screening angekreuzt werden, eingetragen. u
da wo platz war.

Beitrag von bini11 06.05.11 - 10:23 Uhr

achso ok danke ;-)

Beitrag von meandco 06.05.11 - 09:59 Uhr

ich nehm mal an dass sie seitlich links oder recht liegt ... je nach wachstum liegt sie dann mal eher vorne und mal eher hinten ... denn seitlich kenn ich als angabe nich ;-)

lg
me

Beitrag von kiri23 06.05.11 - 10:01 Uhr

also..ist es denn so wichtig das man das weiß??
ich weiß das bei mir garnicht...ist das irgendwofür wichtig?

#winke

Beitrag von meandco 06.05.11 - 10:05 Uhr

im falle eines ks - dann ist sie vorne nämlich im weg

und bei zb einem autounfall - wenn du nen harten schlag auf den bauch kommst, sollte die plazenta kontrolliert werden. aber im falle eines autounfalls oder sowas solltest du ja ohnehin immer zur kontrolle, also nebensächlich ...

lg
me

Beitrag von kiri23 06.05.11 - 10:08 Uhr

achso..ich seh gerade bei mir steht vorderwand....das hieße also beim ks gäbs probleme oder hab ich das jetzt nicht richtig verstanden?:-p

danke..:-)

Beitrag von meandco 06.05.11 - 10:23 Uhr

probleme nicht, aber der chirurg muss es wissen, da er die plazenta ablösen muss um an das kind zu kommen - das heißt er muss schnell arbeiten ...

lg
me

Beitrag von shine1982 06.05.11 - 10:08 Uhr

die Hebi im Gvk hat gesagt, dass da bei Geburt gelegentlich geguckt wird wo die Plazenta liegt. wenn es im Mupa steht wäre das gut, sie machen aber auch meistens noch mal nen US, wenn es sich anbietet

Beitrag von erbse2011 06.05.11 - 10:46 Uhr

dei plazenta kann auch wandern, deshalb kommt auch bei manchen frauen vor das mal VWP oder mal HWP stehen haben.
aber bei den meisten ist die plazenta auf einen fleck.
das thema glaub ich war hier gestern auch schon vertreten.