abnehmen nervt doch

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von schwilis1 06.05.11 - 10:16 Uhr

nein eignetlich ist es ziemlich geil... aber nerven tut die Tatsache, dass ich Klamotten im Schrank haben in 48,46,40, 38 und 36...
Aber wo um alles in der Welt ist 44 und 42... und was hab ich mit diesen Größen gemacht als ich schwanger war und wieder tierisch zunahm? mann in mir ist ein Baby gewachsen und ich habe keine 3 zum Abendessen verspeist...
Also steh ich jetzt da mit Klamotten in denen ich jeder Presswurst Konkurrenz mache oder in klamotten wo selbst ein Zelt noch Schmeichelhafter wäre :(
Narf... ja das ist doch mal Jammern auf Hohem niveau :D

Warum kauf ich mir nichts? ode warum moecht ich mir nichts kaufen? Weil ich ganz schnell wieder bei 40 sein moechte... was nur noch mmh 15kg dauern würde... iwo 12kg... was ich ihn... mmh 2 monaten plus schaffen koennte...

argh...
und jetzt meine Frage: hab ich keine. und was meocht ich damit sagen: Nichts... ich will nur jammern

Beitrag von binnurich 06.05.11 - 10:21 Uhr

ich könnte dir 48 - 46 - 44 und vielleicht auch schon die 42 borgen ;-)
(nicht wirklich - hab die Sachen gerade bei ebay eingetellt)

ich verkaufe auch immer die großen Sachen.
aber jetzt wird Sommer und so einen Leinenhose bei h&m ist schon für 30 eu zu haben ;-)
überhaupt kauf ich beim zunehmen immer wieder gern bei h&m...:-))))

nein, ich werde NICHT wieder zunehmen

Beitrag von saho84 06.05.11 - 10:31 Uhr

habe einen neuen Club gegründet!
Abnehmen ab 15 Kg und mehr!

Vlt. hast du Lust auf eine Mitgliedschaft- dann schreibst du, nach dem Vorstellen, dies in die Runde! Und dann leitest du die Kleidertauschbörse!! #rofl

Ist das eine Idee?

LG S

Beitrag von schwilis1 06.05.11 - 11:28 Uhr

das hoert sich total gut an :)
zumal ich mich schon für die 15kg qualifieziert habe...
aber es ist doch ätzend oder?
wo sind meine ganzen 42er und 44er klamotten hin... ach ja...s timmt die hab ich ja mal weggeschmissen, als ich das erste mal kleidergröße 36 hatte und mir gedacht habe... das du nochmal so viel zunimmst passiert dir nie iweder... ha... #rofl#heul#rofl#heul

Beitrag von yvi1684 06.05.11 - 15:36 Uhr

hihi das kenne ich nur zu gut.
Hatte bis vor kurzen (besser gesagt bis ich ebay für mich entdeckt habe) auch Sachen von Gr.46-34 nun jetzt habe ich erst mal alles verkauft was über 38 ist... denn da will ich nieeee wieder rein passen.
Es ist echt doof wenn man so viel zu und ab nimmt, denn kaum passt einen die eine Größe ist sie schon wieder zu klein bzw zu groß. Ich hatte sogar 3 mal die selbe Hose von s.Oliver (in 43;38 und 36)#augen
ich würde trotsdem an deiner Stelle immer mal was schickes holen was dir passt. Denn es ist doch z.B. eine tolle Belohnung wenn man sich bei der Abnahme mal wieder was eine Nummer kleiner holen kann, das hat mich immer angespornt.

Liebe Grüße Yvi

Beitrag von babsie81 06.05.11 - 21:06 Uhr

Lass mich mitjammern..entweder ich bin Marke Presswurst oder Marke: Schon wieder schwanger???(bin es aber nicht...)#nanana
Aber was neues holen???Nö...ich schaff ja die 25 Kilo in zwei Wochen#rofl