Heute erster Halbmarathon - was soll ich vorher essen?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von mimimausi28 06.05.11 - 10:31 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

an Silvester hatte ich mir vorgenommen, in 2011 einen HM zu laufen und heute ist es endlich soweit. Mein Problem ist jetzt, dass der Start erst um 18:45 Uhr ist. Wenn ich "just for fun" laufe, dann immer nachmittags so zwischen 16:00 Uhr und 17:00 Uhr . Dann reicht ein kleiner Snack (Obst oder Joghurt) bis zum Lauf, aber um 18:45 Uhr hab ich normalerweise schon zu Abend gegessen. Was kann ich also vorher (17:30?) essen, damit es auch klappt mit dem Lauf?

Liebe Grüße

Tanja

Beitrag von binnurich 06.05.11 - 10:52 Uhr

äh... was für eine Sch****zeit für ein HM-Debüt.....nene, das wäre mir nichts

lange Strecken laufe ich lieber am Morgen

hm... die KH-speicher sollten schon voll sein und es sollte nichts schwer im Bauch liegen - vielleicht zum Mittag jetzt etwas leicht verdauliches kh-haltiges?
und schon jetzt viel trinken, damit auch die Wasserspeicher voll sind

welche zeit strebst du eigentlich an?
bei einem 18:45 Start und einer 2Std. Zeit bist du ja auch sehr spät noch laufend unterwegs..... mein Biorhythmus ist da schon in Ruheposition ;-)
aber du wirst da vermutlich wie gedopt sein :-))

Beitrag von fuxx 06.05.11 - 12:37 Uhr

ich würde ordentlich Nudeln futtern, allerdings ca. 2-3 Stunden vor Start. Dann vielleicht noch ne Banane direkt davor.

Viel Erfolg!

Beitrag von saturablau 06.05.11 - 18:22 Uhr

hey,

es ist ja nun zu spät, du stehst vermutlich schon aufgeregt in Startnähe....unser erster HM ist in 3 Wochen, auch so spät. Aber wir werden den Abend vorher quasi Pasta-Party machen und den Bauch mit Kohlehydraten füllen;-) An dem tag werd ich vermutlich nachmittags nen guten Powerriegel zu mir nehmen,der dann hoffentlich für die Zeit reicht. Aber es wird an den Verpflegungsstationen neben Getränken auch Essen gereicht, Banane und so.
Aber das sollte man vorher ausprobiert haben was man verträgt.....na ist für dich nun zu spät,aber schreib mal wie es war.