Taufe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von butterfly8871 06.05.11 - 10:45 Uhr

Hallo ihr lieben,

bin gerade dabei die Taufe für mein kleinen zu planen und es kommen so viele fragen.... vielleicht könnt ihr mir ein bishen helfen?!

Z.b wollen wir gern nach der Taufe ein Buffet machen, jetzt weiß ich nicht ob es besser ist wenn ich alles selber mache oder doch lieber bestelle?! #mampf

Würd mich freuen wenn ihr mir schreibt, wie ihr die Taufe so gestalltet habt?! (nicht nur aufs Essen bezogen)

Vielen Dank im vorraus!!!!#danke

Lg
Kati+Emilio der gerade ein schläfchen macht!:-D

Beitrag von hardcorezicke 06.05.11 - 10:48 Uhr

Hallo

wir haben nächste woche taufe..

nach der taufe gehts nur mit der familie in ein restaurante... kaffee und kuchen machen wir zuhause.. da kann dann der kommen der mag..

also bei uns gibt es noch..

kleine gastgeschenke..
paten bekommen nen foto von leonie in taufkleidung..


also ich weiss ja nicht wieviel ihr seid.. aber ich möchte nicht bei so nem event den ganzen tag in der küche stehen... auch wenn es 1 tag vorher gemacht werden kann.

LG

Beitrag von butterfly8871 06.05.11 - 10:54 Uhr

ca. 50Personen wenn alle kommen!

Ja da hast du recht das ist schon viel Arbeit!:-)

Beitrag von lumidi 06.05.11 - 10:57 Uhr

Hallo,

wir hatten am 17.04.2011 Taufe und haben danach gegrillt.

LG

Lumidi

Beitrag von prinzessinaqua 06.05.11 - 11:34 Uhr

Huhu,
wir hatten am 9.4 Taufe es war wunderschön.
Also erstmal ist ja klar Gästewahl haben wir nicht so gross gemacht wahren nur 13 Personen das wahren:
Meine Mama und Ihr Bruder ( mein Patenonkel)
Von meinem Mann die Eltern + die Tochter von meinem Mann aus erster ehe
Sein Bruder ( Patenonkel Lars) + Freundin
Meine beste Freundin (Patentante) + Freund
Meine Schwester ( auch Patentante)
Eine Freundin

das wahren alle wir haben uns bewußt für 3Paten entschieden. Da die Familie von meinem Mann sehr weit weg wohnt.
Dann kam Kleiderordnung also wir haben uns entschieden jeder darf erscheinen wie er möchte. Weil wir dannach eh zuhause gefeiert haben und Anzug oder gar Abendkleid muß da nicht sein.

Kirche war nicht so übertrieben da ja noch Fastenzeit war ist der Gottesdienst ruhiger gestaltet worden. Kirche war um 14:30 und 15 Uhr zu ende.
Dann gab es Kaffe und Kuchen bei uns hinter dem Haus war ja sehr heiß da. Hatte für 13Personen 3 Kuchen wahren diese da:
Philadelphiatorte
Kaffekuchen
Käsekuchen

Dann um 18Uhr wurde das Abendbrot geliefert es gab:
Kalte Platten ( Wurstund Käse mit reichlich Beilagen)
Brötchen und Brot
Es hat ausreichend gereicht und war gut das ich es bestellt habe so hatte ich auch genug Zeit für die Gäste. Abwasch muß ja auch zwischendrin gemacht werden.

Ausgegeben haben wir somit für die Taufe auch nicht viel:
Kuchen + Getränke = 50 €
Platten bestellt für 13Personen: 85 €

Heißt wir haben sage und schreibe 135 € ausgegeben und es war ein Wunschönes Fest und WE.

Alles gute und viel Spass

LG
Manu

Beitrag von binipuh 06.05.11 - 12:25 Uhr

Hallo Kati!

Habt ihr nen Taufgottesdienst nur für euch oder sind noch andere Täuflinge dabei?

Wir hatten einen Gottesdienst nur für uns.
Der Pastor schlug vor, dass der Kleine mit "Wünschewasser" getauft wird.

Jeder Gast bekam ein Fläschchen Weihwasser und sollte es mit den Händen wärmen.
In kleinen Gruppen sind dann alle zum Taufbecken gegangen und haben das Wasser mit ihren (in Gedanken ausgesprochenen) Wünschen in das Taufbecken geschüttet.
Wir haben zum Schluß ein kleines Fläschen vom "Wünschewasser mit nach Hause bekommen.

Fand ich total schön.

Danach sind wir in ein Restaurant gegangen.
Waren 30 Erwachsene und 11 Kinder.
Hatten dort ein Buffet bestellt.
Zu Hause hätten wir gar nicht alle unterbekommen und die Arbeit mit dem Vorbereiten hätte ich gar nicht geschafft....und billiger wäre es auch nicht gewesen.

Liebe Grüße

Bini

Beitrag von butterfly8871 06.05.11 - 12:58 Uhr

Das weiß ich noch nicht....

aber das ist ja voll schön, werd ich mir auf jeden Fall merken. Danke!

Beitrag von ma-ja-be 06.05.11 - 12:34 Uhr

hallo



unsere taufe war morgens um elf.

nach der Taufe gab es belegte Brötchen (kurz vorher gemacht und abgedeckt), mittags Kuchen und abends haben wir gegrillt.

Kuchen und Grillsachen hab ich nen tag vorher schon gemacht.

rund um war es ein schöner Tag.

Beitrag von 2911evelyn 06.05.11 - 16:06 Uhr

hallo Katie
Bei uns gehts um 10.30 in die Kirche, mit ca. 15 Gästen, nur Family, danach wird im Garten gegrillt, jeder bringt Salate etc. mit und Kaffe und Kuchen...
einfach gemütlich beisammensitzen und quatschen...
Laura