Sorry aber hier gehts um Ausfluss, 41SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emma-rose 06.05.11 - 11:06 Uhr

ET 2.5.2011
Meinen Schleimtropf hab ich eigentlich komplett am 27.4. verloren (bräunlicher Schleim)
Seit ein paar Tagen vermehrter Ausfluss (weiß)
Seit gestern abend, verliere ich das meiste nach dem "pressen" auf dem WC, zuerst fing es mit weißlichen Schleim an und jetzt nur noch immer einen "batzen gelblichen schleim"
Ansonsten ist der Ausfluss wenn ich nicht auf dem WC war, nur sehr wenig.
Hm hatte das auch jemand?
Hab aber keinen Juckreiz oder so.
Finde es halt komisch, weil es fast nur nach dem "pressen" kommt #kratz

Beitrag von dnj 06.05.11 - 11:10 Uhr

Weshalb presst du? Mit Absicht oder wegen hartem Stuhl? Ich habe auch seit einigen Tagen vermehrt dunkel gelben Ausfluss aber der kommt so raus! #schein hatte meinen Fa drauf angesprochen pH wert war ok! Hmmm....! Lg nathalie mit Justin (7) #verliebt und #baby Girl Inside morgen 39 ssw

Beitrag von emma-rose 06.05.11 - 11:19 Uhr

"Pressen" ist vielleicht das falsche Wort, aber man "presst" halt ein wenig um Pipi zu machen. Sorry aber finde keinen besseren Ausdruck dafür #kratz

Beitrag von dnj 06.05.11 - 11:21 Uhr

Ahhhh jetzt verstehe ich! Hmmm weiß aber auch nicht woran das liegt das der Ausfluss nur dann bei dir kommt wie gesagt bei mir läuft es so ist auch nervig!;-)

Beitrag von annetteingo 06.05.11 - 11:38 Uhr

Hallo,
vielleicht ist das ja weiterhin der Schleimpfropf?!
Der Schleimpfropf erneuert sich ja ständig und wenn du deinen schon verloren hast, muss der Mumu ja ein wenig geöffnet sein. Der neue nachgebildete hat keinen Halt mehr wegen dem offenen Mumu und kommt auch raus, deswegen wieder vermehrter Ausfluss. So könnte ich es mir zumindest erklären. #gruebel

Ansonsten mal beim FA oder der Hebi nachfragen.

Alles Gute für die Geburt. :-)

LG Annette + #schrei Nr.4 (31.SSW)