+6kg in der 23.ssw, ok?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von bambi4486 06.05.11 - 11:19 Uhr

hi mädels

bin haut mal wieder auf die waage gestanden.... hab schon 6kg mehr drauf #gruebel hätt ich jetzt nicht gedacht...merk die kilos irgendwie gar net. bauch und oberweite sind deutlich grösser, aber sonst....

wieviel habt ihr denn mehr?

liebe grüsse
bambi mit #baby -boy 23.ssw

Beitrag von zimtsternx3 06.05.11 - 11:20 Uhr

bin zwar 21ssw aber hab erst 800g mehr :-)

Beitrag von bambi4486 06.05.11 - 11:22 Uhr

was? #schock
das isch aber irgendwie auch net so normal, oder?
hast du zu beginn so viel abgenommen?

alleine das fruchtwasser und das baby, gebärmutter und alles hat ja schon sein gewicht....

Beitrag von zimtsternx3 06.05.11 - 11:30 Uhr

also ich hatte ein startgewicht von 62.9kg auf 1.65m abgenommen hatte ich nichts esse eig auch viel aber laut fa ist alles okay ! finds auch ein wenig komisch weil ich immer lese das andere schon viiiel mehr zugenommen haben

Beitrag von erbse2011 06.05.11 - 11:21 Uhr

bin schon 30ssw und bin bei ganu 15kilo ^^

Beitrag von nisi1982 06.05.11 - 11:21 Uhr

Ich sag jetzt einfach mal, das ist in Ordnung! ;-)

Ich hab schließlich auch schon +6 kg und das in der 24. SSW. Leider war mein Ausgangsgewicht zwar noch im Normalbereich (67 kg bei 1,64m), aber grenzwertig... will eigentlich nicht soooo viel zunehmen. Mal schauen, was noch kommt...

LG
nisi

Beitrag von bambi4486 06.05.11 - 11:27 Uhr

ja so gehts mir eben auch...wollte max 14 kilo mehr haben bis zum schluss...mal schauen..

Beitrag von haruka80 06.05.11 - 11:21 Uhr

Huhu,

lt meiner Waage hab ich 6,5kg zugenommen, laut FA-Waage 8kg (mit Klamotten und nach dem Frühstück).
Also 6,5kg sinds mehr.

DAs ist ok, bei meinem Großen hatte ich 7,5kg zur selben ZEit.
Also mal so gesagt: ich finds persönlich zu viel für MICH, eben weil es mich nervt, dass ich weiß, es kommt von meinem Heißhunger auf Schokolade.
Zum Glück weiß ich aber auch, dass man das alles wieder runterkriegt nach der Geburt:-p

L:G

Haruka 24.SSW

Beitrag von bambi4486 06.05.11 - 11:26 Uhr

hallo

ich finds eben irgendwie auch ein bissel viel. bin sonst recht schlank....bin mit 62kilo gestartet bei einer grösse von 1.75m....

ich sollte vielleicht auch mal den vielen zucker weglassen....bin nur am süsses naschen...

Beitrag von haruka80 06.05.11 - 11:29 Uhr

genau wie ich!
Meine FÄ und meine Hebamme meinten aber, ich solle gerne 14.-18kg zunehmen. Ich bin auch schlank gestartet (53kg/1,63m).

Übrigens bin ich in meine 1. SS mit 60kg bei 1,63m gestartet, hatte am Ende 18kg mehr, sah aus wie ne Bowlingkugel- nach 6 Monaten war alles runter, allein 9kg mit der Geburt und 3kg 4 Wochen später-der Rest, also 6kg wurde nach dem Abstillen dann abgenommen.

Man nimmts wirklich wieder ab, aber ich bin dennoch auch diesmal nicht grad glücklich über die Zunahme, wobei das an mehreren Dingen liegt.
Wenn ich nachher 15kg mehr drauf hab, ist das fürs Baby schon gut und man verliert ja echt einiges bei der Geburt.

L.G.

Beitrag von bambi4486 06.05.11 - 11:34 Uhr

boa....fühl mich grad elends dick im moment.... :-(

aber stimmt schon, man darf ja mind. 13kg zunehmen....

hab auch schon wieder hunger......oje....

hab sonst nie probleme mit meinem gewicht. ich denke schon, dass ich das nachher wieder weg bekomme ;-)

Beitrag von haruka80 06.05.11 - 11:38 Uhr

Lass es dir schmecken, ich hatte grad nen Bagel mit Käse und Gurken und n Kinder Pingui#schein

Wir nehmen dann nachher zusammen wieder ab, ok?

Beitrag von bambi4486 06.05.11 - 11:42 Uhr

hihi...ja das machen wir :-)

ich geh jetzt mal einkaufen....früchte ;-)
und geh dann gleich mal ne runde spazieren.... nachher muss ich arbeiten.

wünsch dir noch nen schönen tag
#liebdrueck

Beitrag von haruka80 06.05.11 - 11:45 Uhr

danke, dir auch#liebdrueck
ich war schon einkaufen, nachher nur noch ab in den GArten mit meinem Kleinen

Beitrag von ruby26 06.05.11 - 11:22 Uhr

Hallo,

beim letzten FA Besuch (28.04.) hatte ich auch 6 kg mehr auf die Waage gebracht, aber ich bin jetzt schon in der 33. SSW.
Mach dir keine Sorgen. Am Anfang habe ich schnell zugenommen und jetzt geht es ziemlich langsam voran.

LG
Ruby26 mit Nora 5 J. und #baby-girl 32+2

Beitrag von bambi4486 06.05.11 - 11:28 Uhr

wow...
ich denke nicht, dass ich es schaffe, in 10 wochen kein gramm mehr zuzunehmen.... #rofl

Beitrag von lene0410 06.05.11 - 11:22 Uhr

Hey,

mir gehts genauso.

Solang die Ärztin nix sagt, ist es denke ich ok.

LG

Beitrag von bambi4486 06.05.11 - 11:29 Uhr

hehe...das seh ich dann in zwei wochen, was sie meint ;-)

Beitrag von lucas2009 06.05.11 - 11:27 Uhr

Bin 16.SSW und habe 6Kg mehr. ich esse echt ausgewogen und gut und es wird trotzdem mehr... Denke ist auch Veranlagung

Beitrag von noahs-mama 06.05.11 - 11:29 Uhr

Bin 20.SSW und hab 2Kg mehr drauf. Hoff des geht weiterhin so langsam;-)

Beitrag von bambi4486 06.05.11 - 11:30 Uhr

das ist toll #pro

Beitrag von ladymacbeth82 06.05.11 - 11:30 Uhr

das ist völlig in ordnung!
bin jetzt in der 29.ssw und hab 5,3kg zugenommen (die hälftedavon in den letzten 5 wochen).

jede frau ist anders und jede schwangerschaft ist anders, wenn du dich halbwegs vernünftig ernährst und der arzt keine bedenken hat, ist alles super! :-)

(übrigens hatte ich bei meiner großen tochter in der 23.ssw schon über 10kg zugenommen- und auch das war ok)

lg ladymacbeth

Beitrag von bambi4486 06.05.11 - 11:36 Uhr

ui 10 kilo? dann kann ich ja schon noch froh sein ;-)
ja, mal schauen, was meine ärztin meint in zwei wochen....