Kinderbetreuungskosten absezten,brauche mal Rat

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von danny1402 06.05.11 - 11:30 Uhr

Hallo...

Also es geht darum,mein Vater macht immer unsere Steuern...
wir sind verheiratet,mein Mann geht arbeiten ich noch nicht,erst ende des jahres.nun ist es so das unsere Große (5) und unsere kleinste (3) im Kiga sind....nun wollten wir die Betreuungskosten von den Steuern absetzen,haben wir 2009 auch gemacht da war es nur die große aber august 2010 ist die kleinste auch in den Kiga gekommen,ihre Betreungskosten können wir aber irgendwie nicht absetzen #kratz
Kann es sein das es daran liegt,das sie erst anfang dieses jahr 3 wurde,also 2010 noch unter 3 war?
Ich hab wirklich wenig ahnung von Steuern,also nicht wundern,falls es jetzt ne dumme frage ist! #danke

Hoffe mir kann hier jemand helfen ;-)
VLG Danny

Beitrag von danny1402 06.05.11 - 11:38 Uhr

Hat sich schon erledigt!!! ;-)

Es liegt tatsächlich daran das meine kleinst zu dem zeitpunkt noch unter 3 war!

VLG Danny

Beitrag von susannea 06.05.11 - 11:42 Uhr

Ja, nur für 3-6 jährige geht es abzusetzen wenn nicht beide arbeiten oder studieren oder ähnliches.