Hormone nach absetzen der Pille?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sonea83 06.05.11 - 11:31 Uhr

Hallo zusammen,

ich hätte da mal eine Frage an euch...

Ich hatte im Januar leider eine MA mit AS in der 11. SSW. Da mein Hormonhaushalt total durcheinander war, riet man mir für ca. drei Monate die Pille zu nehmen.
Die erste barchte nicht den gewünschten Erfolg, also wurde im zweiten Zyklus gewechselt. Die hab ich nun knapp zwei Zyklen genommen und 4 Tage zu früh abgesetzt, weil ich ganz krasse Probleme bekommen hab. (Übelkeit, schlimme Unterleibsschmerzen)

Wie lange tummeln sich die Hormone der Pille nach dem absetzen im Körper?
Die Übelkeit ist besser geworden, aber die UL-Schmerzen hab ich immer noch täglich...
Ich hoffe das sich bald alles wieder einpendelt, damit wir positiv in den nächsten ÜZ1 starten können!

Danke schonmal für eure Meinungen!

LG
Sonea & #stern