bin ich wirklich erst ES+3????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von filinchen1981 06.05.11 - 11:37 Uhr

hallo..
frage steht oben, aber kann es mir nicht recht erklären, da ich ausgelöst wurde und heute kamen die balken...meiner meinung nach, etwas zu spät!

oder wie seht ihr das?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/932894/582029

Beitrag von ninchen.1981 06.05.11 - 12:37 Uhr

dein Eisprung kann auch früher gewesen sein, Deine Messzeiten in der fruchtbaren Zeit schwanken ein wenig. Ist leider schwer zu sagen...

Aber letzten Endes ist es doch egal, ob Du Eisprung+3, 4 oder doch schon 5 bist. Bienchen sitzt so oder so. Ich würde wie Urbia von Eisprung+3 ausgehen. Wenn Du bei Eisprung+14 noch keine Mens haben solltest, Du vielleicht aber schon weiter bist, wäre das doch ein super positives Zeichen! ;-)

Viel #klee

Beitrag von filinchen1981 06.05.11 - 12:58 Uhr

durch die auslösung des ES haben wir uns recht rangehalten....ich hoffe soooooooooo.......#zitter