Hmmm... Welche Wickeltasche?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von ankozi 06.05.11 - 11:47 Uhr

Hallo Ihr Lieben

Bei unserem ersten hatten wir die Wickeltasche von Bugaboo. Leider fanden wir diese nicht so praktisch und möchten uns eine neue kaufen.

Nur welche?

Es gibt ein neues Modell von Bugaboo, aber ist diese besser?

Wie sind da eure Erfahrungen?

Gibt es ein Modell, dass schön und praktisch ist?

Danke für eure Hilfe

Liebe Grüsse

Beitrag von pye 06.05.11 - 11:54 Uhr

hmm kenne mich mit denen von bugaboo nicht aus, hab sie letztens mal bei walz gesehen...find die sehen sehr ulkig aus...aber kp ob sie praktisch sind.
wir haben das messanger bag , also die wickeltasche von LÄSSIG :) weil es zu unserem teutonia nicht mehr das passende design gab alles mit muster, unser wagen ist aber nur in unirot..., von lässig gabs ne schöne auswahl.
die taschen sind klasse, da passt viel und vor allem alles rein, gibt noch zubehör was dabei ist...für uns hat sich der kauf gelohnt :)

Beitrag von 020408 06.05.11 - 12:00 Uhr

wir haben eine von allerhand!voll super

Beitrag von zweiunddreissig-32 06.05.11 - 12:12 Uhr

#kratz Hab noch nie eine extra Wickeltasche gebraucht
Nehme eine ganz normale Noname Umhängetasche für paar Euro, da passt alles rein.

Beitrag von haseundmaus 06.05.11 - 12:26 Uhr

Hallo!

Entweder das, oder man kauft sich zB eine beim Rossmann. Ich benutze sie schon seit bald zwei Jahren und sie sieht aus wie neu. Sie ist geräumig, robust und preislich super. Ich würde für eine Wickeltasche nie so viel Geld ausgeben.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von sizzy 06.05.11 - 12:15 Uhr

Wir haben eine Wickeltasche von Laessig gekauft. Sieht gut aus, erschien uns praktisch und man kann die Vorderklappe austauschen, wenn man mal ein neues Design will (Vorderklappe ist mit Klettband und Reissverschluss befestigt).
Ob die Tasche gross genug ist, wird sich noch herausstellen.

Beitrag von carochrist 06.05.11 - 12:36 Uhr

Also ich habe mir die Wickeltasche von DM gekauft. Kostengünstig, schön, schön viel Platz und praktisch. Kann ich nur empfehlen.

Beitrag von verena1893 06.05.11 - 12:57 Uhr

Ich bn mit nem Rucksack besser dran gewesen, ist mir ständig über die Schultern gerutscht.
LG

Beitrag von krisziska 06.05.11 - 13:32 Uhr

Habe auch den Messengerbag von Lässig,
allerdings geschenkt bekommen.

Farblich passt die wunderbar zu unserem ABC KiWa in beige/braun.

Aber wer will kann immer wieder die Tasche ändern,
ritsch-ratsch - Überschlag ab und austauschen gegen eine andersfarbige!

Beitrag von arlett 06.05.11 - 13:56 Uhr

Hallo,

ich habe mir eine Wickeltasche vonn Room Seven gekauft, die haben sehr schöne, ausgefallene und sehr praktische Taschen. Die Designerin ist die Tochter der Oilily Gründer.

Sind aber leider etwas teurer, kosten so ab 120€ mit Wickelauflage.

LG Arlett 30 SSW.

Beitrag von wuestenblume86 06.05.11 - 17:09 Uhr

Ich habe eine GG&L am Kinderwagen ;-) da passen zwei Windeln und Feuchttücher ohne Probleme rein

#winke

Beitrag von kathrincat 07.05.11 - 13:25 Uhr

lässig, super praktisch und schön, auch nach der wickelzeit noch

www.babymarkt.de