wieso nehm ich bei einer diät zu???

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von tanjaleiss 06.05.11 - 11:49 Uhr

mache seit 3 tagen layenberger also dieses pulver zum trinken, schmeckt auch ganz gut,...ich ersetzte das frühstück und das abendessen damit ,..zwischendurch esse ich mal ein stück gurke sonst nichts trinke wasser...und nach 3 tagen habe ich 500 gramm mehr:-((((#heul wie gemein ist das denn???? an was kann es liegen ich esse mich mittag wirklich satt.....#gruebel hat wer ne erklärung??? werde jetzt trotzdem mal weitermachen,...könnt aber trotzdem heulen#heul ach ja will 10 kilo abnehmen von 65 auf 55 kilo bei 161cm

Beitrag von schwilis1 06.05.11 - 12:11 Uhr

wie sieht es denn mit deiner Verdauung aus?

Beitrag von tanjaleiss 06.05.11 - 12:53 Uhr

ist wie immer ,..gut...

Beitrag von babsie81 06.05.11 - 20:43 Uhr

Vielleicht lagert dein Körper erstaml Wasser ein oder ist von Diäten schon so geschädigt, dass er sofort auf Notreserve schaltet, wenn er die Diät bemerkt...aber ich tip auf Wasser;-)