mollig vor Schwangerschaft und jetzt 29ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susann2512 06.05.11 - 12:00 Uhr

hey

ich bin 29ssw und habe mal ne frage bin von anfang an mollig gewesen, nun habe ich garkein richtigen babybauch sondern einen bauch der in unter und ober bauch geteilt ist( als ob der hosenbund immer in bauchnabel höhe einschneiden würde)

wer hat das auch und ab wann bekomme ich ein richtigen bauch

liebe grüße susann2512 und bauchpüppi 29ssw

Beitrag von dojoka 06.05.11 - 12:08 Uhr

Hallo... Ich bin auch übergewichtig und habe immer so einen "zweigeteilten" Bauch! :-(

Ich meiner ersten Schwangerschaft hatte ich zwar eine richtige Kugel zum ende hin, aber der richtig schöne Babybauch war es nie... Er sah durch den "Oberbauch" immer irgendwie spitz aus weil ja das "Fettröllchen" noch auf dem Bauch aufliegt... Der untere Bereich hat immer etwas "gehangen" - unter der Kugel!

Mein Geheimtip: ;-) Ganz elastische Pantys kaufen (gibts bei T.a.k.k.o usw.) und die dann über den ganzen Bauch ziehen, da sieht der Bauch unter einem T-Shirt (auch wenns enger ist) richtig schön aus! Auch jetzt schon wo ich erst in der 14. SSW bin! :-)

LG Doreen

PS: ich versuche mal ein Bild von meinem Bauch am Tag der Geburt meiner Tochter einzustellen!

Beitrag von sati996 06.05.11 - 12:08 Uhr

Hallo susann,

mir gehts genauso. Bin jetzt in der 31.ssw und habe immer noch einen geteilten Bauch. So langsam glaube ich auch dass der nie zu einer einzigen Kugel wird. ;-) Aber was solls, so langs meiner Maus da drin trotzdem gut geht...

LG Sati

Beitrag von maggirockt 06.05.11 - 12:09 Uhr

Huhu,

das ist schwer zu sagen, jeder Körper ist ja anders.
Ich bin auch mit 100kg in die SS gegangen und habe trotzdem einen so extremen Babybauch, sehe aus als hätte ich einen Medizinball verschluckt.
Warte noch ein bischen, dein Bauch wird noch gewaltig zulegen, vielleicht ändert sich dann auch die Form.

LG Maggirockt mit Jannis (6) und Bauchprinzessin 36.SSW

Beitrag von susann2512 06.05.11 - 12:12 Uhr

danke dir für deinen mut

Beitrag von sweetfay 06.05.11 - 12:13 Uhr

da muß ich der dojoka recht geben,
bei mir ist der bauch auch geteilt und bin jetzt in der 39ssw
hole dir pantys die du übern bauchnabel ziehen kannst, das macht einen schöneren bauch ( ich habe die mir bei kik gekauft, schön elastisch).

LG Sweetfay

Beitrag von susann2512 06.05.11 - 12:16 Uhr

okay das probiere ich mal

Beitrag von steffisternchen87 06.05.11 - 12:23 Uhr

Hallo,

ich wollte mal fragen was hier immer genau gemeint ist mit "mollig"??

glg steffi

Beitrag von dojoka 06.05.11 - 12:29 Uhr

Ich für mich persönlich finde mich und andere "mollig" wenn man nix enges anziehen kann ohne wie "Wurst in Pelle" auszusehen! Etwa ab Größe 44... Und auch nicht alles "fest" ist...

Beitrag von susann2512 06.05.11 - 12:30 Uhr

schwangerschaftsbeginn mit 100kg ungefähr und wo man vielleicht einen kleinen hängebauch hat

Beitrag von gwenni77 06.05.11 - 12:36 Uhr

Ich hab auch einen zweigeteilten Bauch. Hatte ich aber schon vor der SS, somit mach ich mir da keine Sorgen.

Und ich muss auch nicht so eine Babykugel vor mir herschieben. Hauptsache, meinem Zwergerl gehts gut in meinem Bauch. ;-)

LG

Beitrag von blacki78 06.05.11 - 17:11 Uhr

Huhu

Also ich hatte in meiner ersten ss auch bis Ende einen "geteilten Bauch".....Wurde leider nie ein Kugelbauch.....ABer weißte, hauptsache dem Zwerg darin gehts gut ;-)

LG Blacki