FD in Würzburg. Uniklink oder Mai, Schmitt, Mulfinger??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lawoman84 06.05.11 - 12:25 Uhr

Huhu ihr Lieben

habe gestern die Überweisung für die Feindiagnostik von meiner Ärztin bekommen. Wer hat Erfahrung entweder in der Uniklinik oder der Praxis Mai, Schmitt, Mulfinger. Wie habt ihr euch dort jeweils aufghoben und beraten gefühlt? Wie lange hat es gedauert? Durften die Papas mit? Habt ihr Bilder, Videos, etc bekommen ?

vielen Dank

lg

lawoman

Beitrag von jenny-maus4788 06.05.11 - 12:54 Uhr

ich habe meinen sohn dort geboren und habe mih bestens aufgehoben gefühlt in der uni würzburg in der schwangerenambulanz wars auch okay man wartet halt lange .
aber die uni hat alles und ist für den ernstfall bestens gerüstet.
die ärzte und hebammen dort sind klasse klar gibts ein paar wo weng eingebildet sind aber siolche gibts überall aber die meisten sind nett kanns also nur weiterentfehlen

Beitrag von lawoman84 06.05.11 - 13:16 Uhr

Hallo
meine kleine werde ich wohl auch in der Uni kriegen. Wollte nur mal speziell wissen ob dort schon jemand bei der Feindiagnostik war.
Stationär war ich leider in der SS auch schon in der Uni und kann auch nur bestätigen, dass das Personal dort sehr nett ist. Sowohl die Ärzte als auch die Schwestern, etc.

Beitrag von verena1893 06.05.11 - 12:55 Uhr

Hallo,
ich kenne die Praxis Mai/Schmitt/Mulfinger von insgesamt 5 IUI´s. Das erste Mal sind Zwillinge entstanden (auch schon 28 Monate alt) und diesesmal hat´s beim ersten Mal geklappt und ich bin jetzt in der 27. Woche.
Fühlte mich dort immer gut aufgehoben, Mann durfte immer mit rein. FD hab ich allerdings in Schwäbisch Hall bei den Twins machen lassen weils näher war.
LG Verena die hoffentlich helfen konnte

Beitrag von lawoman84 06.05.11 - 13:17 Uhr

das freut mich
meinen Glückwunsch :-)

Beitrag von sunnyside24 06.05.11 - 14:49 Uhr

Hallo,
kann ich dir nächsten Donnerstag sagen, da habe ich nämlich meinen Termin in der Praxis Mai, Schmitt, Mulfinger. Ich hoffe mal, dass die nett sind und der Papa muss auf alle Fälle mit rein! Bin auch schon total gespannt und hoffe das es hübsche Bilder geben wird. Bei welcher Frauenärztin bist du denn, ich suche momentan noch eine gute?

Beitrag von lawoman84 06.05.11 - 15:15 Uhr

ja das wäre super, wenn du mir dann mal berichten könntest. dann warte ich noch solange bis ich wo nen termin mache.
Wir kommen nicht direkt aus Würzburg, da kann ich dir leider keine empfehle

lg

Beitrag von sunnyside24 14.05.11 - 15:46 Uhr

Also ich war dort, muss sagen ich bin wirklich enttäuscht! Bei mir wurde zwar nur das 2. Screening dort gemacht, aber das war schon total schrecklich.
Der Arzt(Mai) drückte auf meinem Bauch rum, als wäre ich aus Gummi und ich habe bis heute noch leichte Bauchschmerzen. Er hat rein gar nichts erklärt, auf Fragen reagierte er pampig und sehr sehr sehr knapp. Ein Outing wollte er uns nicht geben, ein Foto haben wir auch nicht erhalten. Ich kam mir total abgefertigt vor und die Behandlung war schmerzhaft und sehr distanziert.
Ich werde nun zur FD wohl in die Uni Klinik gehen, da es schlimmer als bei diesen Ärzten kaum werden kann. (Schau mal bei Jameda.de, da sind die auch nur negativ bewertet)

Beitrag von latonia 06.05.11 - 18:48 Uhr

Hallo


http://www.dr-uebele.de/cms/front_content.php?idcat=11 ein ganz super Arzt

LG Iris