leichte schmierblutung - geburt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von anni.k 06.05.11 - 12:41 Uhr

huhu!

hab jetzt seit gestern abend so eine art ganz leichte schmierblutung.
also immer mal nur so n bischen..eben wars nochmal ein kleines bischen mehr...

kennt das vielleicht jemand? könnte es vielleicht ein zeichen sein, dass die geburt bald losgeht?
war gestern zur kontrolle im kh und dort war die hebamme ganz zuversichtlich, dass ich um eine einleitung rumkomme und es von alleine noch losgeht...

will auch nicht unnötig ins kh fahren :/ ... würde mich sehr über ein paar antworten bzw. erfahrungen freuen...

glg anni.k ET+5

Beitrag von steffken80 06.05.11 - 12:49 Uhr

Hallo,

also ich kenn mich da leider nicht so aus, aber ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall mal im Kreisssaal anrufen und nachfragen. Kann ja nciht schaden.

LG Steffken

Beitrag von sandrag3079 06.05.11 - 12:49 Uhr

das ist der Schleimpropfen der vom Muttermund abgeht...dann dauerts nicht mehr lang ...vielleicht 1-5 TAGE...
;-)

Beitrag von virgels-5 06.05.11 - 12:52 Uhr

Hi,

ja, war bei mir so, hatte frühs um 5 Uhr ne leichte Blutung + leichte Wehen, bin dann in die Wanne bin dann um 7 ins KH und 9.50 Uhr war er da #verliebt.

Also, es kann schon bedeuten das es los geht #pro.

Viel Glück und aaaaaalles gute #liebdrueck.

vg #sonne