Die alte Mutter jeht zum Bauchtanz! SEPTEMBIS!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von uta27 06.05.11 - 12:56 Uhr

Hallo Ihr lieben!
Nachdem Ick ja nun erst mein 4.Kind bekommen muss, um zu merken, dass auch Ick ne Symphyse habe und diesen total modisch korrekten Beckengurt trage...
werd Ick mich zum Bauchtanz anmelden!
Soll wohl sehr gut sein bei Auflockerung des Beckenringes.
Meine Nachbarin ist auch schwanger und wir werden da gemeinsam hingehen. Find ich richtig klasse, so alleine ist ja auch blöde!

Ansonsten jehts mir richtig jut!
Ick bin rund, Bauchumfang 104 cm.....hihi dit werden 2meter zum ET!
Ick habs endlich geschafft, mein Trinkverhalten zu ändern, bin jetzt endlich bei 2,5 bis 3 Liter am Tag angekommen.
Was dazu führt, dass meine Überlegungen in Richtung Fernseher uff`m Klo gehen...

Meine großen Söhne verwetten ihr Taschengeld aufs Geschlecht und die Mutter träumt, dass sie kein Kind bekommt, sondern einen AFFEN! #rofl

Die baulichen Maßnahmen in unserer Wohnung nehmen langsam Formen an, die 2.Ebene im Zimmer von den Jungs ist fertig, nächsten Monat ist Klaras Hochbett dran und dann wird die Wiege gebaut!
http://www.krankenhaus-havelhoehe.de/Geburtshilfe_Rundgang.html
schaut mal, 3.Bild von oben, so soll sie aussehen!

Gestern war meine Hebamme da zur VU, allet jut!
Gebärmutter geht schon bis zum Nabel!

Ick werde jetzt zu meiner Mama ins Krankenhaus fahren. Die Knochenmarksbiopsie hat ergeben, dass die erste Hochdosenchemo angeschlagen hat!
Ich musste erstmal weinen vor Freuide! Diese blöde Anspannung der letzten Wochen hat sehr an meinen Nerven gezehrt und ich hab so viel weinen müssen. Blutkrebs ist ein Arschloch!!!
Das wird trotzdem heut ein schwerer Gang für mich, denn Ich soll Ihr die Haare abschneiden, da sie in Büscheln ausgehen.
Ich hoffe, dass Ich das schaffe!

Lasst es euch gut gehen und liebe Grüße, Uta 19+3ssw

Beitrag von haruka80 06.05.11 - 13:04 Uhr

Hallo,.

ich wünsch dir viel KRaft für heute nachmittag. Du mußt ja nicht nur für dich und das Baby da sein, sondern auch deine Mutter braucht dich jetzt.
Alles, alles Gute dafür! Ist echt nicht leicht sowas. Aber schön, dass die Chemo angeschlagen hat!!!


Meine Gebärmutter geht auch bis zum Bauchnabel, bin allerdings bereits 24.SSW. Soll ja wohl aber von SS zu SS schneller gehen mit dem Hochwachsen. Ich werds nichts ausprobieren, nach dem 2. ist hier Schluss.

Bauchtanz ist ja mal nett, ich hab mich statt zum GVK zum SS-Schwimmen angemeldet, geht Mitte Juni los. Dann kann ich Wal wenigstens ins warme Walbecken und mich mit meinen Ischiasschmerzen da schön bewegen. Wobei ich nicht jammern will, ich krieg ja KG gegen die Schmerzen und es ist viel besser geworden!
Mein BU liegt bei 90cm, was allerdings schon fast 20cm mehr als zu Beginn sind und ich mich schon frage, wo der Bauch denn die nächsten 16 Wochen hinwachen will...bei meinem Großen hatte ich am Ende 30cm mehr BU als zu Beginn#schwitz

Ich hoffe, du kannst das Wetter mit deinen Kids ein bisschen genießen und durch die Sonne ein wenig Kraft tanken!

L.G.

Haruka 23+2