Wer kann Orhomol fertil plus für Mann empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von lilliby03 06.05.11 - 13:39 Uhr

Hi,

die Samenquali meines Mannes ist sehr schlecht, wenig Volumen, viele Deformationen und sehr langsam.

Meint ihr, eine Kur mit Orthomol fertil plus könnte helfen? Nach 1. ICSI wurde ich schwanger, leider AS in 8. SSW. Wir müssen jetzt noch warten bis zur nä ICSI, bis mein Körper sich wieder regeneriert hat. Deshalb dachte ich so ne Kur könnte die Qualität der Samen vielleicht verbessern. Wer hat gute Erfahrungen gemacht?

Danke für Ihre Antworten.

LG

lilliby

Beitrag von silleb 06.05.11 - 13:56 Uhr


Hallo

Mein Mann hatte es von sich aus genommen. Nach dem 2 SG war es dann auch schon besser. Zusätzlich hat er mit dem Rauchen aufgehört, er ist nicht mehr heiß baden gegangen und er hat nur noch boxershorts getragen und das 3 SG war dann noch besser hat aber nicht gereicht von alleine SS zu werde.
Bei uns hat es dann nach der 2 ICSI geklappt und siehe da bin schon in der 16 Woche.

Wünsche euch viel glück versucht es einfach

#winke#winke#winke

Lg Silleb

Beitrag von galningsmazarin 06.05.11 - 14:17 Uhr

Also bei meinem Mann hat es GAR NICHTS gebracht (3 Monate vor der ersten ICSI hat er damit angefangen), aber das heisst nicht, dass es bei deinem genauso ist...probieren solltet ihr es vielleicht trotzdem vor dem ICSI-Start, selbst wenn ihr um ne ICSI nicht drumrum kommt, ist die Qualität des Spermas nach der Kur vielleicht ein bisschen besser, was ja auch bei der ICSI von Vorteil sein kann. Wir haben dann zwei ICSIS gemacht, bei der zweiten ICSI bin ich schwanger geworden und jetzt bin ich in der 10. Woche. Viel Glück!

Beitrag von strandschoenheit 06.05.11 - 14:22 Uhr

Hallo,
bei meinem Mann wurde das SG nach einer Vitaminkur schlechter. Allerdings hatte er sehr viel Stress in der Phase vor dem SG. Mit den Vitaminen ist es so: Probieren kann man es, aber man sollte nicht zu viel davon erwarten.

LG,
Sandy

Beitrag von annima89 06.05.11 - 17:49 Uhr

Bei meinem Freund hat es leider auch gar nichts geholfen. Es ist eher fast noch schlechter geworden als besser.

Viel Glück!

Beitrag von esche29 07.05.11 - 15:49 Uhr

Hallo!
Bei uns sieht es so aus, als habe Orthomol fertil plus geholfen. Alle Daten beim 2. SG waren eine ganze Ecke besser, allerdings noch nicht ideal.
Egal, damit hat es dann geklappt.
Das ist auch der Grund, warum wir jetzt noch eine Packung mit 87 nicht angebrochenen Portionen (MHD 04/2012) haben und nicht mehr benötigen. Wer es damit mal ausprobieren mag, darf sich gerne melden bei mlandsberg(at)web.de.
Schönes WE!