Outing in 22 SSW ?!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sommertraum2407 06.05.11 - 14:13 Uhr

Hallo, ich war heute morgen beim FA und hatte mein 2. Screening. Mein Baby lag mit dem Popo nach oben und in richtung mein Becken #schmoll. Habe ihn gefragt ob er sehen kann was es wird und er meinte er kann es mir nicht sagen aber er vermutet einen Jungen. Das wäre dann mein 3. Junge. Ich weis jetzt nicht ob ich darauf vertrauen soll oder nicht. Aber ich meine er muss ja "ETWAS" gesehen haben sonst könnte er ja keine Vermutung haben oder? #gruebel
Mein nächster Termin ist erst wieder in 4 Wochen. Und ich wollte doch sogerne anfangen zu shoppen :-(

Würdet ich darauf vertrauen oder doch noch warten wie wahrscheinlich ist es das es doch kein Junge ist?

Danke LG

Beitrag von sephora 06.05.11 - 14:16 Uhr

Meiner meinte in der 19. SSW auch, dass er sich nicht sicher sei....zuerst sagte er, vielleicht..und dann waren es doch 80%. Er wollte sich nicht festlegen.naja, ich denke mal, wenn man was gesehen hat, dann gehts nicht mehr weg:-)

lg

Beitrag von thereschen 06.05.11 - 14:19 Uhr

Huhu, also Jungenoutings in der Woche dürften schon ziemlich sicher sein.
Ich bekam bei unserer Nummer 2, auch ein Junge, das erste Outing in der 16.SSW, das 2. dann in der 19.
Bisher ist auch nix abgefallen...

Lg Theresa mit Sami 19 Monate + Levin morgen 28.SSW

Beitrag von petrasilie12 06.05.11 - 14:22 Uhr

Huhu,

warte doch einfach noch. Hab vor 12 Wochen ein unsicheres Jungenouting bekommen und werde erst nächste Woche die Gewissheit haben. Aber ich hab mich in der Zwischenzeit mit dem Gedanken noch einen Jungen zu bekommen, arrangiert.

Leider sagen die Ärzte doch zu oft: vermutlich ein ... anstatt auf einen anderen Termin zu vertrösten. Shoppen kannste in 4 Wochen auch noch :)

LG
Christine

Beitrag von marilama 06.05.11 - 14:22 Uhr

Hallo,

hast du nichts gesehen?

Meine FÄ hat immer extra den US angehalten und zurückgespult, damit ich lange das Geschlecht betrachten kann.

Meine beiden haben mittlerweile (24. SSW) die Beine schön auseinandergemacht, bei meinem letzten FA-Termin in der 21. SSW konnte mein FA leider noch nicht erkennen, dass das Mädel in Mädel wird, weil es immer schön die Beine zusammengehalten hat.

Ich denke, die Sicherheit hast du erst, wenn das Baby mal so liegt, dass man es wirklich schön sehen kann (hab heute auch Bilder von beiden Geschlechtern in VK, falls du sehen willst :-)

Grüße

Marilama mit Bub und Mädel

Beitrag von lucas2009 06.05.11 - 14:22 Uhr

Habe in der 1.SS mein Jungenouting in der 20.SSW bekommen und das hat auch gestimmt.
Habe jetzt Ende 15.SSW auch ein Jungenouting bekommen, jedoch unter Vorbehalt.... Denke bei mir ist es noch sher früh gewesen aber 22.SSW sieht man es eigentlich schon

Beitrag von sommertraum2407 06.05.11 - 14:27 Uhr

ich bin mir nicht sicher ob ich was gesehen habe. Da war was nur was? Das Baby lag wie gesagt mit dem Popo nach oben an meinem Becken. Es war nur Sekunden überhaupt etwas zu sehen. Er hat dem US-Gerät so rumgedrückt das ich danach richtig lange Schmerzen hatte.

Beitrag von curlysue9497 06.05.11 - 14:37 Uhr

Hallo,

ich kenne das nur zu gut. Hab beim letzten Termin in der 21.ssw ein 70%iges Mädchenouting bekommen.
Am 17.05. habe ich den nächsten VU-Termin, da will sie dann nochmal draufschauen, ob sie daraus 100% machen kann. Vorher geh ich auch noch nicht shoppen.

LG
Kathrin mit Alina (14), Ben & Luca (5) + #ei (23.ssw)

Beitrag von obeline 06.05.11 - 14:58 Uhr

Hallo,

ich bekam mei Jungenouting in der 18.ssw, war aber wohl recht deutlich, habe daher auch geshoppt wie ein Weltmeister. Zum Glück kam heute die Bestätigung. #freu
Kauf doch sonst erstmal neutrale Farben wie gelb, grün oder braun?! Hab vor dem Outing auch schon ein paar wenige Sachen bei C&A gekauft, die hatten Unisex-Sachen!

LG,
obeline, 24+0

Beitrag von tattoorai 06.05.11 - 17:32 Uhr

ich hatte in der 17 woche ein mädchenouting und nun beider Fd 21 woche wurde es wieder bestätigt.
bei meinen sohn wusste der arzt es schon in der 15/16 woche,
ich denke man kann sich schon daran fest legen...
selten das sich etwas dreht, überhaupt wenn man als laie das auch selber "erkennen" kann.
lg