Hat noch jemand in jeder SS eine VWP?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von becca78 06.05.11 - 14:23 Uhr

Hallo!

...wo wir hier gerade weiter unten schon beim Thema Vorderwandplazenta waren, stellt sich mir die Frage, wer von euch das auch öfter hatte...

Ich habe mal irgendwo gelesen, dass sich das einnistende Ei EIGENTLICH immer einen neuen Platz sucht und demnach ja auch die Plazenta EIGENTLICH einen "unbenutzten" Platz innerhalb der Gebärmutter einnehmen würde...

Aber ich habe nämlich nun zum 3. Mal eine VWP und fänd das danach dann schon etwas seltsam #kratz

LG,
Becca

Beitrag von anyca 06.05.11 - 14:24 Uhr

Ich hatte zweimal eine VWP, wüßte jetzt nicht, warum das ungewöhnlich sein sollte. Daß das Ei sich eine andere Stelle sucht, mag ja sein, aber die Plazenta ist ja nun deutlich größer als das Ei ;-)

Beitrag von becca78 06.05.11 - 14:34 Uhr

...ja die Plazenta würde sich wohl da normalerweise nicht mehr "festkrallen", wo bereits schon einmal eine gewesen sei...

Wie dem auch sei, den Beitrag find ich leider nicht (wie immer, wenn man was sucht... ;-))

Beitrag von meandco 06.05.11 - 14:26 Uhr

ich hab auch zum 2. mal eine vwp ...

da ich ne nach hinten geknickte gm hab nehm ich mal an dass es damit was zu tun hat #kratz

lg
me

Beitrag von feroza 06.05.11 - 14:54 Uhr

Jo, wie immer, wenn man etwas sucht.... #augen

Ich suche grade nach der Seite einer Feindiagnostik Praxis, auf der steht, das sich überwiegend die Plazenta vorn ansetzt (VWP).
Daher ist es auch bei den meisten Frauen möglich, eine Chorionbiopsie (Plazentagewebsentnahme) zu machen, bei Frauen, wo die Plazenta ausserplanmäßig hinten liegt, ist eine Chorionbiopsie nämlich nicht möglich . So hat es mir auch vor der Untersuchung der Feindiagnostiker erklärt.

Ich habe zum 3.mal eine VWP. ;-)

Beitrag von schlingelchen 06.05.11 - 19:20 Uhr

Hallo Becca,
ich hatte 4mal eine VW-Plazenta und dreimal HW.Über dasw WARUM hab ich da aber nie nachgedacht, es ist halt einfach so.Solange es keine Plazenta praevia totalis ist,ist mir alles recht.;)

LG,Anja

Beitrag von nadine0701 07.05.11 - 07:09 Uhr

Also ich hatte 4 mal ne hinterwandplazenta und nun ne vorderwandplazenta.