Ganz wichtige frage wegen Tabletten,bin neu hier

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mysweetbullys 06.05.11 - 14:33 Uhr

Hallo,

ich bin Neu hier und habe gleich eine Frage
und zwar muss ich tabletten gegen Depressionen nehmen welche wegen dem Tod einer gewissen Person hervorgerufen wurden:-(

ich vermute das ich Schwanger bin weis es aber erst anfang nächste Woche.
Mein Arzt ist bis dahin noch im Urlaub:-( deswegen wollte ich wissen ob da jemand erfahrungen hat


Vielen Dank fürs lesen#winke

Beitrag von -flauschi- 06.05.11 - 14:34 Uhr

Hi,,

ich muss auch AD nehmen.
Welche hast Du denn??
Wenn nicht frag mal in Berlin im Embryotox-Institut nach, die kennen sich da allerbestens mit aus.

LG Doreen

Beitrag von -flauschi- 06.05.11 - 14:36 Uhr

http://www.embryotox.de/wirkstoffe.htm

da kannst Du Dein Medikament eingeben und kriegst ne Info dazu;-)

Beitrag von -flauschi- 06.05.11 - 14:37 Uhr

sorry...da fehlte was..:-[

hoffe der link klappt jetzt

http://www.embryotox.de/wirkstoffe.html

Beitrag von mysweetbullys 06.05.11 - 14:42 Uhr

Danke

Beitrag von mysweetbullys 06.05.11 - 14:40 Uhr

Mirtazapin heißen die