wer entbindet in der uniklinik frankfurt am main??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von alicja82 06.05.11 - 14:37 Uhr

Hallo ihr lieben ,

suche schwangere die in der uni frankfurt entbinden gehen zweck kennelernen und austausch.

lg alicja

Beitrag von glitzerfee82 06.05.11 - 15:18 Uhr

Hi, wohne zwar in FFM habe die Uni aber weitestgehend ausgeschlossen, da ich jetzt mehrfach gehört habe dass es ne Art Massenabfertigung sein soll... :-(
Werde wohl ins KKH Sachsenhausen oder Bürgerhospital gehen. Da sind die Hebammen und Ärzte und alles einfach sehr nett, bzw. gefallen mir und mienem Mann sehr gut :-)


glittergirl82 mit Würmchen 17+5

Beitrag von krisziska 06.05.11 - 15:58 Uhr

War 2004 in der Uni-Klinik gewesen, aber nicht wegen SS und Geburt!
Auch später habe ich dort einige Untersuchungen machen lassen und mich trotz der Größe hervorragend betreut gefühlt.

Wenn ich noch in der Nähe wohnen würde,
wäre das meine 1. Wahl!

Beitrag von petra.maus 06.05.11 - 19:20 Uhr

Hallo,

werde auch in der Uni Frankfurt entbinden.
Lag schon 1 Woche drin, wegen Blutungen und war gut Betreut.

LG Petra

Beitrag von minnie85 15.05.11 - 20:08 Uhr

Ich werde mit unserem dritten Kind ins Geburtshaus gehen, aber die Uni genießt in Frankfurt einen guten Ruf, da sie keine Dammschnitte macht, eine niedrige KS-Rate hat und allgemein eher "alternativ" ist.