meine Hormone machen mich irre

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 111kerstin123 06.05.11 - 15:05 Uhr

huhu

wie bekommt ihr das den auf die Reihe ich bin nur am flennen seid gestern und irgentwie bereue ich fast ss zu sein#heul.Weil alles schief läuft...nur streit mit den Partner..... usw.... ich würde mich am liebsten verbuddeln.Da ich das gefühl habe mich versteht kein Mensch#schmoll

Beitrag von care88 06.05.11 - 15:11 Uhr

lass dich mal #liebdrueck

so ging es mir auch. war in den ersten wochen ganz schlimm. war total schnell auf 180 und täglicher streit mit meinem freund. habe mich total unwohl gefühlt und mir war das alles zuviel!!!!


das lässt nach, nur geduld. lass dich nicht unterkriegen.!!!!!!

Beitrag von 111kerstin123 06.05.11 - 15:12 Uhr

das lässt nach ,wann den ???Ich bin in der 25 SSW so schlimm war das am Anfang der ss.Sonst nur eher weniger.#aerger

Beitrag von care88 06.05.11 - 15:17 Uhr

muss dazu sagen das ich raucherin war und denke das , das wohl entzugserscheinungen waren...

wir streiten uns immer noch, aber ich flipp nicht mehr so schnell aus wie vorher :-p

Beitrag von daniluca 06.05.11 - 15:19 Uhr

Huhu,

bei mir war das auch so... Ich konnte mich oft selber nicht leiden und mir haben meine Mitmenschen, besonders mein Mann so leid getan das sie mich ertragen mussten...

Wenns mit der Laune mal besser war hab ich mich mit meinem Mann hingesetzt und ihm so gut wies ging erklärt was in mir vorgeht...

Er war immer sehr verständnisvoll.. Ich denke für den Partner ist es sehr schwer... Er weiß ja garnicht was da mit einem passiert...

Seit der 30. Woche ca. bin ich sehr ausgeglichen und sehr ruhig... Also die Hoffnung besteht das es sich wieder legt...

Lass dich nicht unterkriegen und das wichtigste is reden reden reden

#liebdrueck

Lg Dani

Beitrag von minipurzelchen 06.05.11 - 17:49 Uhr

hey,

mir gehts genauso. Bin jetzt in der 10. ssw und ständig und wegen jeder "Kleinigkeit" am heulen. Und damit meine ich, sogar bei der Pampers-Werbung #kratz Mein Freund muss meine Launen täglich ertragen und oft krachts gewaltig, weil ich total schnell an die Decke gehe.

Ich hoffe das lässt mit der Zeit wieder nach, damit wir uns endlich, ohne ständigen Zoff, auf unseren Nachwuchs freuen können #verliebt