mutter-kind kur

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Hier könnet ihr euch gegenseitig Rat und Unterstützung geben. Lest gern auch in unserem Magazin nach. 

Beitrag von wunsch58 06.05.11 - 15:52 Uhr

halo ich habe heute bescheid bekommen von der aok das mein antrag genähmigt worden ist und ich mich mit der caritas in verbindung setzen soll. kann mir einer von euch ein ort empfehlen und etwas berichten wie es alles abgelaufen ist wäre sehr dankbar.

Beitrag von hertha000 06.05.11 - 21:23 Uhr

Hallo.

Wir können Dir zwar keine Empfehlung geben, aber auch wir möchten gern eine Mutter-Kind-Kur beantragen und hätten ein-zwei Fragen an Dich.

Wie alt ist den Deine Maus? (Unser Sohn ist 16 Mponate und ich weiß nicht, ob das Alter i.O. wäre.)

Weshalb habt Ihr die Kur beantragt? (Bei uns ist es so, das ich doch seit der Geburt regelmäßig an Infekten jeglicher Art leide und dies sich dann auch auf unseren Sohn abfärbt.)

Liebe Grüße und Euch dann viel Glück und gute Besserung - hertha000 mit Tylar.