Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schmullesje 06.05.11 - 16:08 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/950154/582069

Beitrag von vanessa10130 06.05.11 - 16:11 Uhr

denke du bist ES+10/11

Ziemlich knapp über der CL, drück dir die Daumen, dass die Tempi noch steigt, ein paar Tage hast du ja noch :-)

Beitrag von schmullesje 06.05.11 - 16:13 Uhr

Danke hoffe ich auch.....naja sonst ab in den nächsten Zyklus....:-p

Beitrag von vanessa10130 06.05.11 - 16:14 Uhr

es bleibt uns leider nichts anderes übrig als zu warten und zu hoffen :-)

Beitrag von schmullesje 06.05.11 - 16:16 Uhr

Ja genau...Aber erst mal bin ich auch froh, das diese Kurve überhaupt so aussieht wie jetzt, denn ich hatte die ganze Zeit einen sehr unregelmäßigen Zyklus.....

Beitrag von vanessa10130 06.05.11 - 16:19 Uhr

na dann ist es doch super :-)

dann sieht man wenigstens, das sich was tut.

mein Blatt ist diesmal der Wahnsinn, es fällt mir schwer mir nicht Hoffnungen zu machen, das einzige was mich davon abhält ist, dass es bisher nicht geklappt hat und ich nicht wüsste, warum es ausgerechnet jetzt geklappt haben sollte. Hab jetzt seit Monaten die Hibbelei im Griff, aber diesmal gehts wieder los *g*

Im wievielten Zyklus bist du denn?

Beitrag von schmullesje 06.05.11 - 16:23 Uhr

Ja vielleicht hat es ja trotzdem geklappt, ich drück dir jedenfalls die Daumen, wir probieren es jetzt seit September. Aber das ist seit A;-)bsetzen der Pille erst der zweite normale Zyklus...

Beitrag von vanessa10130 06.05.11 - 16:25 Uhr

oh Mann, das ist echt nicht lustig, wenn du bisher keinen richtigen Zyklus hattest.

Wir sind seit August dabei. Ich hatte von Anfang an immer einen 30 Tage Zyklus, den ES immer am gleichen Tag (bis auf einmal, das ist er ausgeblieben) und diesmal kam er einfach so eine Woche früher... hmmm

Beitrag von schmullesje 06.05.11 - 18:05 Uhr

Ja das ist echt nicht lustig gewesen mit dem Zyklus, aber jetzt wird denk ich alles gut. Ich werde wohl auch nur noch einmal Tempi. messen, denn ich mach mich und meinen Mann auch etwas verrückt momentan.....