Kennt sich jemand damit aus?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kathi-maus 06.05.11 - 17:07 Uhr

Hi Mädels,
am 29.03.11 habe ich die Schilddr. untersucht bekommen:
FT3: 7,1 pmol/l
FT4: 16,1 pmol/l
TSH: 4,1 mU/l
TPO: 0

darauf habe ich L-Thyroxin 75 bekommen

am 26.04.11 war ich wieder da:

FT3: 6,9 pmol/l
FT4: 17,0 pmol/l
TSH: 1,4 mU/l

der Doc meinte ich soll weiter 75mg nehmen!!!

was meint ihr wie schauen die Werte aus?

ich hoffe es klappt endlich!!!

#zitter

Beitrag von illis007 06.05.11 - 17:40 Uhr

schau mal,
da kannst du ein wenig nach lesen.

http://www.schilddruese.hexal.de/schilddruese/normwerte-hormone.php

Beitrag von kathi-maus 06.05.11 - 17:43 Uhr

Danke schön!