Wie peinlich Mensbeginn??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 4ngie 06.05.11 - 17:56 Uhr

So jetzt wo ich 28 bin hab ich mal gelesen das die Mens erst dann beginnt und man somit erst dann den ersten ZT hat wenn man reines Blut hat , also der erste Tag wo ich dann sone Braun-rötliche Mischung hab gar nich als Anfang zählt .

Stiimmt das nun so oder nich ????



*SCHÄM*

Beitrag von reddamon 06.05.11 - 17:59 Uhr

Ja das ist richtig. Schmierblutungen zählen zum alten Zyklus;-)

Beitrag von 4ngie 06.05.11 - 18:02 Uhr

das ist doch echt mal OBER peinlich oder.........da meint man man hätte voll die Ahnung tz......dann muss ich mein ZT wohl überarbeiten.

Nich das meine unwissenheit Schuld dran is das es nich geklappt hat bisher.

Nee nee nee ich würd mir echt gern selbst in den Arsch treten jetzt

Beitrag von reddamon 06.05.11 - 18:08 Uhr

Och das kommt schon mal vor;-)
Habe bereits ein Kind (ohne groß zu üben) und hab trotzdem so viele unbeantwortete Fragen gehabt *hihi

Beitrag von 4ngie 06.05.11 - 18:15 Uhr

Vielen dank für Verständlich#rofl

Beitrag von nightwish77 06.05.11 - 19:16 Uhr

Mach dir nichts draus ;-) wusste ich bis vor ein paar Wochen auch nicht, obwohl ich auch schon 33 bin. Tja, man lernt nicht aus :-) LG

Beitrag von sonne1680 06.05.11 - 19:20 Uhr

Ging mir ähnlich. Allerdings weiß ich im Moment gar nicht, wie ich rechnen soll. Ich habe 2 Tage leichte Blutungen, dann einen Tag nichts und dann 4 Tage richtig dolle. Würde aber nichts davon als Schmierblutung bezeichnen.