Kleine Frage an euch alle???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babydanny1 06.05.11 - 18:22 Uhr

Hallöchen,

ich schlafe für meine leben gerne auf dem bauch nur knn ich das leider jetzt nicht mehr auf dem rücken kann ich auch nicht schlafen weil mir da die beine einschlafen.
Und imemr auf der seite schafen ist auch echt doof.

Wie macht ihr das so????

Beitrag von trischa12 06.05.11 - 18:25 Uhr

Auf der Seite schlafen mit stillkissen unterm Bauch und dann immer mal wieder auf die andere Seite und ab und zu leg ich mich mit angewinkelten Beinen auch mal auf den Rücken :)

Mehr geht leider nicht.

LG Trischa 31 SSW

Beitrag von zazazoo 06.05.11 - 18:26 Uhr

Auf dem Bauch konnte ich noch nie schlafen. Bin eigentlich immer schon Seitenschläfer gewesen - deshalb hab ich da weniger Umstellungsprobleme :-)

Beitrag von sunflower79 06.05.11 - 18:26 Uhr

Hallo,

da weiß ich auch nicht wie es das beste für dich ist.
Auf dem Rücken kann ich ganz schlecht schlafen, Bauch geht net mehr und mir bleibt da nur die Seite. Mir schlafen auf der Seite die Beine ein und die Hüfte tut auch weh.
Aber was soll man machen?
Irgendwie muss es gehen.

lg sun (29.SSW)

Beitrag von feroza 06.05.11 - 18:31 Uhr

War auch immer ne Bauchschläferin, jetzt gehts mit Stillkissen nur noch so:

http://www.dinkelkissen.com/shop/img/stillkissen_1.jpg

ist ne gute Alternative. und gleich im Anschluss meine Empfehlung:

http://cgi.ebay.de/Stillkissen-THERALINE-190-ORIGINAL-Mikroperlen-/110680125557?pt=DE_Baby_Kind_Babypflege_Stillzubeh%C3%B6r&hash=item19c50cb075

das ist wirklich sehr geräuscharm (eigentlich knirscht es GAR NICHT).
und meine Familiy streitet schon immer drum, werde meinem Mann auch eines bestellen müssen!
(und das Baby kriegt dann auch noch ein eigenes, denn meines geb ich nicht wieder her!)

Beitrag von pinkbaby82 06.05.11 - 19:55 Uhr

hallo,

also ich bin auch ein bauchschläfer.... und es geht sogar noch einigermaßen.
wir haben ein wasserbett und das gibt schön nach. dafür ist das bewegen im bett ganz schön schwierig geworden. :-)

liebe grüße
pinkbaby 25. ssw

Beitrag von gruene-hexe 06.05.11 - 20:11 Uhr

Ich schlafe immer noch auf dem Bauch, allerdings mit angewinkelten Bein zur Seite hin. Klappt super :-) Nimm dir noch ein Kissen zur Hilfe, dann schläfst du wie auch einer Wolke :-D

Beitrag von sabse1979 06.05.11 - 22:33 Uhr

Bin eigentlich auch eine Bauchschläferin kann es aber seit der 12. Woche nicht mehr, ich habe eine lange Zeit das Stillkissen zwischen den Beinen gehabt oder bin halb Seitlich halb auf dem Bauch gelegen und das Stillkissen dazwischen. Ging ganz gut, mittlerweile geht nur noch Seitlich mit Kissen zwischen den Knien oder auch mal unter dem Bauch.