Erbrechen erst in 17.SSW???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnhalde11 06.05.11 - 18:26 Uhr

Hallo!

Ich musste mich die ganze Schwangerschaft über nie übergeben.
Heute (17. SSW) ging es los. Ich habe mich von oben bis unten angespuckt (während der Autofahrt) und das ganze Auto dazu:-[:-(

Kann das sein, dass jetzt erst die Übelkeit bzw. "Kotzeritis"beginnt? Oder eher ein Virus?

Beitrag von feroza 06.05.11 - 18:44 Uhr

*autsch*

eigentlich kommt die Kotzeritis ja am Anfang wegen der Hormonumstellung.... pass einfach auf, und hör auf Deinen Körper, ob es nicht doch nen Magen-Darm Infekt ist.

Und: TRINKEN!!!!! #flasche

Beitrag von naddeli 06.05.11 - 18:58 Uhr

HuHu!

Mir ging es vor ein paar Tagen auch so: Die ganze Schwangerschaft über hatte ich null Übelkeit, kein einziges Mal erbrochen und in der 16.SSW ausgerechnet im Restaurant musste ich zur Toilette rennen und hatte mein Schlüsselerlebnis#huepf Wenigstens einmal übergeben...;-)

Für den Rest der SS kann es dann aber nun auch wieder gut sein mit Erbrechen!!!

LG,

Naddel

Beitrag von sarisarah 06.05.11 - 18:58 Uhr


Hm. Also ich muss mich seit drei Tagen auch häufiger übergeben und habe dazu noch Bauchschmerzen die ich nicht zuordnen konnte.
War heute bei meiner Ärztin, mit dem Baby war alles in Ordnung - auch die Bauchschmerzen schienen nicht mit der Schwangerschaft zusammen zuhängen.
Sie vermutete Stress und Magenvirus.
Ich soll hat Schonkost essen, wenn ich kann, Essen wäre nicht sooo wichtig, aber viel trinken!
Lass dich durchchecken, wenn du dich in ein paar Tagen immer noch nicht besser fühlst!
Alles Gute! :)

Beitrag von kleene-fee 06.05.11 - 19:08 Uhr

also bei mir kommt es auch ab und an mal vor das ich mich übergeben muss...hat auch erst nach den ersten 12.Wochen angefangen....

bei mir kommt es oft vor wenn ich viel gegessen und getrunken habe oder wenn ich kurz danach laut lachen muss... voll komisch...aber ok..bei mir ist es scheinbar halt jetz so...

bei dir würd ich vll mal abwarten wenn es ganz oft vorkommt (im laufe des tages) würde ich morgen früh mal zum Internisten gehen