Was bedeutet Vierfüßler?! Peinlich......

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von electronical 06.05.11 - 19:26 Uhr

Huhu

Frage steht ja schon oben. Is mir bissl peinlich, aber ich finde keine genaue Erklärung. Lese immer was von wippen.
Ich dachte immer Vierfüßler bedeutet halt auf allen Vieren #rofl
Aber da is nix mit wippen...

Bitte klärt mich auf.

Sonst verblöde ich noch und merks nich #cool

LG Jule

Beitrag von ellalein 06.05.11 - 19:29 Uhr

Baby steht auf den Händen und den Knien und wippt vor und zurück,im Prinzip sind sie auf allen Vieren,wie du schon schiebst,nur das sie in der Position eben so nach vorn und hinten wippen mit dem kleinen Hintern #freu

Beitrag von connie36 06.05.11 - 19:29 Uhr

hi
natürlich kannst du im vierfüssler wippen.....vor und zurück. machen kleine kinder oft, bevor sie mit dem krabbeln anfangen. dann schaukeln sie im vierfüssler. also auf allen vieren.
lg conny

Beitrag von bella2610 06.05.11 - 20:10 Uhr

Huhuuu,

braucht dir nicht peinlich zu sein. Wusste das bis vor ner Woche auch noch nicht so genau und dachte das es wirklich erst so ist, wenn sie krabbeln. Meine Maus veranstaltet das nämlich siet einer Woche, geht hoch auf Hände und Knie und wippt dann hin und her... sieht super ulkig aus. Aber ihr macht es spaß und sie freut sich wenn wir uns freuen :-)=

LG Sandra

Beitrag von delfinchen 06.05.11 - 20:31 Uhr

hallo,

hm, peinlich, ich dachte immer, wenn man auf den knien und hände ist, heißt das kniestand.

als vierfüßler-stand hätte ich bezeichnet, wenn das kind auf den händen aufgestützt ist und die fußsohlen aufsetzt ... also die beine den boden nicht mehr berühren ....


naja, man lernt nie aus :-).
und ich dachte schon, meine hätten den vierfüßler ausgelassen :-D

lg,
delfinchen

Beitrag von yorkie 06.05.11 - 21:49 Uhr

Ach und übrigens... meine hat nie gewackelt... das hätte ich zu gern gesehen... sie ist mehr der Kamikatze-Typ... in den Vierfüßler und wenn einer der Vier nicht mitspielt in die Richtung stürzen... und irgendwann hat ihr alles gehorcht und es ging los...

Liebe Grüße

... wenn die kleinen es machen... weist du es automatisch :-)