SchwMu: du hast ja noch gar nichts abgenommen !!!!!!!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ignisessen 06.05.11 - 19:39 Uhr

Hallo ihr Lieben !!!#winke

Ich hab eine SchwMu, die ist zum an die Wand klatschen. Da kommt die zu Besuch, was schon wirklich mal Ehrensache ist, denn um die Enkelkinder wird sich nicht gekümmert und haut dann denn Spruch raus: Du hast ja noch gar nicht abgenommen. :-[:-[:-[:-[:-[

Das ist doch mal richtig nen Schlag ins Gesicht oder !!!#klatsch

Ja entschuldige mal bitte, hab ich gesagt, ich seh nunmal nicht gleich aus wie nen Topmodel nach der Geburt und so dick mit 86 kg auf 1,66 bin ich jetzt nun auch wieder nicht. Ich weiß selbst, dass ich nicht schlank bin aber ich hab erstmal andere Sorgen, wie mir einen abzuhungern. Außerdem hab ich dann nur ganz schrecklich schlechte Laune und dass will ich weder meinem Mann noch meinen Kindern antuen. Das dauert nunmal halt nen bisschen, dass geht auch irgendwann wieder ganz von alleine. Ich hab zwei Kinder in kurzer Zeit gekriegt, da muss mein Körper sich erstmal erholen.

Bin ich froh, dass die ne Std entfernt wohnen und nur mehr als selten kommen, sonst hätt ich die wahrscheinlich schon längst auf unseren Kompost verschachert.#aerger

Bin so wütend.

Lg ignisessen mit zwei süßen Zwergen#verliebt

Beitrag von lilola 06.05.11 - 19:42 Uhr

das ist wirklich eine absolute frechheit! wie hast du denn reagiert? und was sagt dein mann dazu, dass seine mutter dir gegenüber so unverfroren ist?

aber ärger dich nicht - du hast wichtigeres zu tun als auf schönheitskönigin zu machen! und das sollte gewürdigt werden.

Beitrag von ignisessen 06.05.11 - 19:47 Uhr

Das schöne ist, dass mein Mann seine Mutter überhaupt nicht leiden kann, die kriegt dann schon immer einen Einlauf sobald die auf unseren Hof kommen. Hihi Die kriegt sowieso ständig Stoff von meinem Mann, weil sie in jeder Hinsicht so unverschämt ist. Sie hat mir vor einer ganzen Zeit deutlich zu verstehen gegeben, dass ich nur dafür da bin um die Kinder meines Mannes zu kriegen und zu erziehen und sonst gar nichts zu melden habe. Ist ne Landwirtsfamilie. Da hat die Schwiegertochter vor der Schwiegermutter zu Kreuze zu kriegen.

Beitrag von lilola 06.05.11 - 19:51 Uhr

ok, verstehe ... also einfach nicht aufregen und cool bleiben. sie wird sich wohl nicht ändern.#cool

aber lass dir nicht die freude am essen nehmen.

Beitrag von kathi-joan 06.05.11 - 19:43 Uhr

Mir hat mal jemand gesagt, dass der Bauch 9 Monate kommt und 9 Monate wieder geht.
Obwohl ich sagen muss, ich habe zwar nach der SS mein Startgewicht gehabt, aber eben auch einen Bauch. Naja wenn er 9 Monate braucht zum weggehen, dann habe ich ja noch 5 1/2.
Meine SchwMu wohnt 2 Stunden entfernt und wenn wir zu Besuch sind, bin ich oft froh wenn wir wieder gehen. Sie ist Typisch Oma. Nur knuddeln Küsschen und Dadada Dudududu.
Der Kleine tut mir manchmal echt leid ^^
Das schlimmste ist aber das typische Wangenkneifen (Ach der gross geworden)
#rofl

Beitrag von nayita 06.05.11 - 19:56 Uhr

Zum einen Ohr rein, zum andern wieder raus.

Meine Mutter hat mir nach der Geburt gleich seitenweise Fitnessübungen mitgebracht, die man angeblich sofort nach der Geburt machen kann und meine Oma meinte bei unserem Besuch ca 2,5 Monat nach der Geburt: "Du siehst ja aus als wärst du schon wieder schwanger!" #schock

Fand ich damals natürlich auch nicht sonderlich nett, aber wenn ich heute die Fotos sehe muss ich ihr fast zustimmen :-p

Ach so, so ganz von alleine geht es leider nicht immer. Mach dir keinen Stress, aber nehm es auch nicht ganz auf die leichte Schulter wenn du irgendwann wieder dein Gewicht haben möchtest.

LG, Nayita, die sich jetzt gleich erstmal eine halbe Pizza gönnt ;-)

Beitrag von connie36 06.05.11 - 19:57 Uhr

hi
na die ist ja mal nett. wie ist den ihre figur. ist sie auch etwas kräftiger gebaut?
wenn ja, hätte ich vermutlich gesagt, "ich habe gerade ein baby bekommen, und was ist deine ausrede?"
wenn meine mal ihren schlechten tag hat....trifft es auch meist mich, aber über meine figur würde sie nie was sagen, soweit unter die gürtellinie geht sie dann doch nciht, aber sie wirft mir dann auch so allerlei an den kopf...wo ich manchmal denke, sei still...sonst verbuddel ich dich unter den tomaten.
aber das sind bei ihr max. 2 tage im jahr, und das ist gut so, da wir direkt auf einem grundstück wohnen, und ich glaube es würde meinem schwiegervater verdächtig vorkommen, wenn nach einem streit schwiegermutter verschwinden würde, und die tomaten dieses jahr dann rekordgrösse erreichen würden....wobei...er ist bekommt es ja dann auch ab, an diesen tagen, viell. hilft er mir ja beim graben??!
lg conny

Beitrag von hertha000 06.05.11 - 21:35 Uhr

Hay.
Bei mir war es meine Oma, die mich so ca. 1/2 Jahr nach der geburt gefragt hat ob ich schon wieder schwanger bin! Fand ich AUCH sher nett, denn ich wurde hinbestellt und sollte bei denen was an der Sat-Anlage machen!
Kannst Dir denken das die besuche jetzt extremst eingekürzt wurden und wir nur noch hinfahren wenn´s wirklich sein muß! Denn sorry, sowas muß ich mir nicht sagen lassen.

Liebe Grüße und Du bist nicht alleine...
hertha000 mit Tylar.