Fresswahn *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von waiting.for.an.angel 06.05.11 - 19:51 Uhr

boah mich hat heute der absolute fresswahn gepackt :O

keine 2 std.ohne nahrung,haha...startete heute nacht mit der üblichen knoppers-hungerattacke (die tüte muss nachts schon geöffnet griffbereit stehen :D) dann spaghetti bolognese,
danach zwei leberwurstbrote,dann eine heisse tasse huhn,
danach eine lila pause :D dann noch ein leberwurstbrot,und jetzt gerade wieder heisse tasse huhn :D und gleich geh ich zu meinen patenkindern babysitten,da ist leider auch der kühlschrank voll :D

kennt ihr das auch????schrecklich...

Beitrag von hummelbienchen 06.05.11 - 19:59 Uhr

Ich dachte man darf keine Leberwurst essen? #kratz

Beitrag von care88 06.05.11 - 20:05 Uhr

sollte man auch eigentlich nicht!!!!das muss jeder für sich verantworten ;-)

Beitrag von waiting.for.an.angel 06.05.11 - 20:15 Uhr

"Sehr geehrte Fragenstellerin,

Sie haben Recht, aus Vorsorgegründen wird Schwangeren empfohlen im 1. Drittel der Schwangerschaft, nicht mehr als 3 mg Vitamin A (Retinol, entsprechend 10.000 internationale Einheiten) am Tag aufzunehmen und auf den Verzehr von Leber in dieser Zeit vorsichtshalber zu verzichten.



Leberwurst enthält aber nur zu einem kleinen Teil Leber, sodass Sie ca. 2 Portionen oder 60 g Leberwurst am Tag essen können."


1.bin ich nicht mehr im 1.drittel ;)
2.steht da nirgendswo was von meiden :)

Beitrag von lilja27 06.05.11 - 20:28 Uhr

HUHU,

doch leberwurst ist gekocht, nur teewurst nicht die ist roh.
Und nicht in rauen mengen, aber man darf ruhig eine scheibe leberwurst am tag essen.
Mein Mann ist fleischer leberwurst ist eine kochwurst.
lg

Beitrag von monzchi 06.05.11 - 19:59 Uhr

Hallo #winke ,

also ich bin jetzt 37 SSw und könnte den ganzen lieben Tag nur essen #mampf aber da unser Kühlschrank (zum Glück ) nicht so voll ist , geht das . Habe bis jetzt 6 kg zu genommen also alles ok . Da kann man so kurz vor der Geburt nochmal zuschlagen jami .

lg monzchi mit #baby boy

Beitrag von bjerla 06.05.11 - 20:01 Uhr

So schlimm ist es bei mir nicht, aber ich muss auch alle 2-3 Stunden was essen. Bekomme sonst ganz böse Magenschmerzen. Werden schon halb 5/5e wach, weil ich sooooooo großen Hunger hab, dass es richtig wehtut. Esse halt jetzt immer, wenn ich Hunger habe und mal schauen. Hauptsache ich hab kein Bauchweh mehr.

Heute: 7 Uhr Brötchen, 10 Uhr 2 Schnittchen mit Nutelle und ein Leckermäulchen, 13.30 Uhr Salami-Stulle und 1 Apfel, 18.30Uhr Kartoffeln mit Klopse und Bohnen.

LG

Beitrag von julie1108 06.05.11 - 20:02 Uhr

Ja, ich kenne das auch. Ich habe nur gerade wohl etwas viel Zucker gegessen und muss jetzt mal Mineralwasser nachgießen. Ansonsten viel Schoki und alles andere was noch so in mich rein passt. Gestern habe ich eine ganze Auflaufform voller Nudel-Brokoli-Auflauf gegessen. Leider esse ich wenig gesunde Sachen, was nicht so toll ist.

Im Krankenhaus vorletzte Woche habe ich übrigens rohen Schinken angeboten bekommen, Salami auf dem Teller gehabt und sie haben mich nach Kaffee gefragt #kratz. Schon komisch, oder? Und ja: Leberwurst darf man essen.

LG

Beitrag von lilja27 06.05.11 - 20:03 Uhr

MELD :)

Geht mir auch so alle 2 std wieder loch im bauch, aber bei den einzelen mahlzeiten bekomm ich auch nicht viel rein, fühl mich schnell so volgestopft.
Heute hm erdbeeren Honigmelone
400 bananenmilch und kinderpingui
2 scheiben Nutellabrot
Zucchini, fetakäse und hänchenbrust
1 knobbers 2 minimohrenköpfe :)

lg und guten appetit

Beitrag von care88 06.05.11 - 20:09 Uhr

ohhh jaaaaaaaaaaaaaa schrecklich...

und das noch mit magenschmerzen und stinkenden blähungen#hicks

angefangen heute morgen um 9.30uhr:

2 teller kellogs
dann 7 stücken maoam...mhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh#mampf
dann ein schüsselchen erdbeeren mit milch
dann haferschleimsuppe (mit milch und salz)
dann 1 brötche und eine scheibe brot mit viellllll käääässseeee#mampf (war das abendessen)

7 ssw und 3 kg zugenommen....hmmmm

Beitrag von waiting.for.an.angel 06.05.11 - 20:11 Uhr

Natürlich darf man Leberwurst essen ;)
hab extra gegoogelt,bevor ich das schälchen gekauft habe!!
wieso auch nicht? ist doch nicht roh!!!
manches ist einfach übertrieben.dann dürfte ich GAR NIX mehr essen.

mett und rohes ei esse ich jetzt auch nicht,aber gegen leberwurst schmeckt ja wohl absolut nichts ;) ausserdem ist sie jetzt leer :D

Beitrag von janamaus20 06.05.11 - 20:51 Uhr

mhhhhm lila pause , suche die schon ewig bei uns gibs die garnet mehr :-(

woher kriegst du die #schwitz#mampf

Beitrag von waiting.for.an.angel 06.05.11 - 21:04 Uhr

also eine hatte ich von YORMAS am bhf :D
und dann ein paket mit 3 riegeln bei REWE...steht allerdings drauf
für kurze zeit zurück #zitter

Beitrag von cafetasse 06.05.11 - 21:25 Uhr

Also..heute...

kaffee...
drei Brote mit diversen wurst und käsesorten....
dazu ein liter kamillentee...
mittags:
große schale tortellini (250g) mit zucchini, hackfleisch und käsesauce....
nachmittags:
eine scheibe vom selbstgebackenen brot und ein stück selbstgebackene pizza meines ziehsohnes...ein liter kamillentee
abends:
zwei grillwürstchen, drei teigtaschen mit hackfleisch und gemüse gefüllt, eine tafel schokolade....wieder ein liter kamillentee

gleich noch ne knifte mit meinem frisch eingekochten rhabarbergelee...und dann roll ich ins bett...meine haut spannt schon ganz schön....aber essen ist einfach toll!