was geschieht in meinem körper, wenn.........

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von waidi 06.05.11 - 20:06 Uhr

.......es in der 2. zyklushälfte sprich ES+5 im bauch und leistengegend zieht??? und hinzu noch der bauchraum "brennt"

les mich nun schon seit tagen durch sämtliche foren und demenstsprechende Artikel, werde allerdings nicht schlau.

ich weiss wann mein ES ist, denn zu dieser zeit spür ich auch den mittelschmerz arg...wobei ich mir mittlerweile nicht mehr sicher bin ob es nach dem ES weh tut oder genau am ES-tag bzw. vorher schon ( bei mir geht das ca. 3 tage)#kratz

ungefähr der gleiche schmerz folgte wie gesagt 5 oder 6 tage danach event. nicht so stark, allerdings bis in die beine (ähnlich gliederschmerzen)

ich weiss auch das das die einnistungszeit wäre, kann ich aber nun auch ausschließen, da ich meine mens gekriegt habe #heul zwar 3 tage zu früh, aber deutlich erkennbar :-(

wer kennt das und kann aus eigener erfahrung berichten?? danke #winke

Beitrag von emily86 06.05.11 - 20:09 Uhr

entweder Einnistung oder PMS...

Hab beides gehabt :D

Beitrag von waidi 06.05.11 - 21:14 Uhr

einnistung kann nicht sein...hab ja meine mens seit gestern und schaut nicht aus als wenns zu ende ginge......und ab morgen hätt ich sie sowieso haben müssen.....zu spät zum einnisten denk ich mal

Beitrag von xxkleine-hexexx 06.05.11 - 21:23 Uhr

meine mama hatte 3 monate ganz normal ihre tage und ich war schon da,...

#schein#schein#rofl