Hatte jemand von den anwesenden Mamis eine Ovulationsblutung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kulo 06.05.11 - 20:56 Uhr

Hallo Mädels,

Kennt das jemand von euch? Ich hatte das in meiner ersten Schwangerschaft nicht. Ich gehöre zu den Monsterzyklusfrauen und bin heute bereits Zyklustag 34. Bisher kein Eisprung in Sicht aber das ist nichts neues. Gestern hatte ich nun extreme Unterleibsschmerzen und habe eine Ovutest gemacht. Eindeutig positiv. War richtig erschrocken. Heute dann auf einmal spinnbaren allerdings weißen Zervix und siehe da mit Blut vermischt. Nur ein einziges mal beim Toilettengang. Seitdem nichts mehr, keine Schmerzen, kein Blut nichts. Haben zu dem Zeitpunkt noch schnell ein Bienchen gesetzt, gestern war es leider nicht möglich. Was sagt ihr Mädels? Könnte das ein Eisprung gewesen sein? Ach heute war der ovu wieder blütenweiß .

Kulo mit Sonnenschein fast 3#schrei

Beitrag von zynp89 06.05.11 - 21:00 Uhr

Hallo,
hatte diesen Zyklus auch eine Ovulationsblutung. Wie du sagtest, auch nur ein Mal.

Beitrag von kulo 06.05.11 - 21:04 Uhr

Also auch im Zusammenhang mit einem positiven ovu ja? Also ich meine du hattest auch hundert pro einen Eisprung ja?

Beitrag von zynp89 06.05.11 - 21:07 Uhr

ne Ovu´s benutze ich nicht, aber ich spüre meinen Eisprung eindeutig... Und genau an dem Tag wo ich es vermutet habe, habe ich auch die Blutung bekommen.

Beitrag von toxicmaker 06.05.11 - 22:32 Uhr

manchmal hab ich eine ovu blutung und manchmal nicht...
ist unterschiedlich