Namensfrage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von natih1983 06.05.11 - 21:28 Uhr

Hallo!

Ich wollte euch mal fragen wie ihr den namen Larian für einen Jungen findet?

Finde leider im Internet keine Seite wo ich die Bedeutung für den Namen erfahren könnte. Gibt es diesen Namen überhaupt??? Weiß das jemand von euch?

LG Nati

Beitrag von haseundmaus 06.05.11 - 21:30 Uhr

Hallo!

Hab ich ehrlich gesagt noch nie gehört. Ich weiß nicht ob es diesen Namen gibt. Ich find ihn jetzt aufs erste Hören bzw Lesen nicht schlecht. Mich würde stören, dass die meisten dann erstmal Marian hören und man dann immer berichtigen muss.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von emily86 06.05.11 - 21:31 Uhr

Also in sämtlichen Vornamens-Homepagen,
sowie google finde ich den Namen gar nicht....

Beitrag von natih1983 06.05.11 - 21:39 Uhr

Hm, ich nämlich auch nicht! Schade, der hätte mir jetzt echt gut gefallen :-(

Beitrag von emily86 06.05.11 - 21:43 Uhr

Naja wird schwer den Namen durchzubekommen,
wenn es ihn nicht gibt,
vllt suchst du dir einen der so ähnlich ist?

Beitrag von ellalein 06.05.11 - 21:58 Uhr

Ich kenn den Namen auch nicht und meine Tochter heißt Larina also nur 2 Buchstaben verdreht ;-) aber wenn er dir so gut gefällt,ruf doch einfach beim Standesamt an und erkundige dich nach dem Namen,bevor du dich ganz von dem Gedanken daran verabschiedest.

lg ella

Beitrag von schwammerl 06.05.11 - 22:04 Uhr

Hallo,

ich kenne nur einen Laurin, aber einen Larian habe ich noch nicht gehört. Musste erst an Adrian denken.

LG

schwammerl

Beitrag von nightwitch1988 07.05.11 - 13:57 Uhr

hi

erstmal find ich, dass der name gut klingt und ich finde, dass man das mit adrian oder marian verwechseln kann.

zu larian hab ich nur das gefunden, eine i-net seite mit namen larian studios:

http://www.larian.com/

frag beim standesamt nach, ob der name mit nem zweitnamen (oder sogar allein) durchgeht. wenn man sein kind schon wolke oder himmelblau nennen darf ... ;-)

lg

Beitrag von sama26 07.05.11 - 19:23 Uhr

Hallo Nati!

Larian klingt gut und ich hör bzw hab ihn grad von dir das erste Mal gelesen...


Hätte als Alternative Laron im Angebot...


Lg