Übelkeit- was hilft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wally17 06.05.11 - 21:32 Uhr

Hallo!

Ich bin jetzt in der 17 ssw und habe immer noch mit Erbrechen
und Übelkeit zu kämpfen. Nicht jeden Tag zwar mehr aber schon
oft. Heute ist es mal wieder besonders schlimm, auch vom trinken
wird's mir übel. In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich das nicht.
Was macht ihr dagegen ?

Lg bine mit Emilia 15 Monate und Baby Inside 17 ssw

Beitrag von diva-82 06.05.11 - 21:39 Uhr

HI !!!

Bin jetzt 35.SSW und was mir hilft ist fettarm essen. hab alles ausprobiert von MCP tropfen bis Margentabletten ect.. NICHTS hilft echt grausam.

Ich hab dazu noch ganz ganz schlime magenkrämpfe. :-[

LG

Beitrag von jassy87 06.05.11 - 21:39 Uhr

nabend#winke


hol dir doch aus der Apotheke Vomex A Dragees


oder lass dich dort beraten obs was anderes gibt:D


lg jassy87 mit #babygirl inside (30ssw)

Beitrag von steinbergi 06.05.11 - 21:41 Uhr

Hallo,

Bei mir hat leider kein Ingwertee oder sonstiges geholfen...:( nur Vomex Dragees oder MCP Tröpfchen! Vielleicht frag Dein FA, was für Dich besser wäre!

Ich wünsche Dir, dass es bald aufhört! Ich habe bei meiner 1.SSW bis Ende 6. Monat erbrochen, diesmal ist schon in 5. Monat viel weniger geworden!

Halt durch, dass schafst Du!!!:)
Alles Gute Dir!

Beitrag von schnuddi0805 06.05.11 - 23:36 Uhr

Ich habe mir aus der Apotheke Tabletten geholt die extra gegen Übelkeit in der SS sind. die heißen Mausema. und sind echt super :D

Beitrag von 20101990 07.05.11 - 01:33 Uhr

bin in der 37 ssw und auch mit übelkeit zu tun nheme seit der 18 woche tabletten extra aus dem kh verschrieben bekommen oder besser gesagt mir empfohlen die heißen Vomex a habe die als tabletten nehme 2 stück nach den frühstück und mir geht es den ganzen tag prima jetzt mittlerweile muss ich auch abends 2 nehmen aber versuch es mal damit bin wirklich froh diese zu haben 20 tabletten kosten bei uns zwischen 6 und 7 euro und es lohnt sich...

liebe grüße sarah mit Celina-Fee inside (37ssw)

Beitrag von juliegoolie 07.05.11 - 21:22 Uhr

Hey! Ich bin in der 15 SSW und habe auch immer noch damit zu schaffen. Ich habe mir jetzt in der Apotheke Nux Vomica D6 besorgt. Ist rein homöopathsich, du kannst es also in akuten Fällen alle halbe Stunde nehmen. Ich nehme immer 5 Kügelchen und im Moment stündlich. Und wenn mir schlecht wird, werfe ich gleich wieder 5 nach und es geht wieder weg. Also, ich war vorher echt skeptisch, aber *klopfaufholz* ich habe mich seit 2 Tagen nicht mehr übergeben. (Vorher jeden tag 3x!). Versuch es ruhig mal aus, schaden kann es nicht! LG