Sarah vs. Pietro

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von zaubermaus211 06.05.11 - 21:35 Uhr

Huhu,
na für wen haltet ihr morgen die Daumen??
Ich persönlich finde Pietro suuper!! Ich mochte ihn von Anfang an! Er ist einfach so wie er ist, verstellt sich nicht! Und er bringt mich wirklich oft zu lachen, desweiteren finde ich er hat einen viel höheren Wiedererkennungswert als Sarah!

Bin auf eure Meinungen gespannt!

Viele liebe Grüße
Zaubermaus+ Noah David inside 25.ssw

Beitrag von katjafloh 06.05.11 - 21:50 Uhr

Hallo,

also ich denke, daß Pietro das Rennen machen wird. Ich finde ihn auch super.

Aber Sarah kann wirklich besser singen. Aber es rufen nunmal mehr Frauen, als Männer an und bekanntlich sind Frauen von Männern mehr angetan. ;-) Und rufen deshalb für sie an.

LG Katja

Beitrag von missmind 06.05.11 - 23:07 Uhr

Piedro #pro

Beitrag von gothic- 06.05.11 - 23:32 Uhr

pietroooo,pietrooooo

Beitrag von jessi201020 07.05.11 - 00:44 Uhr

na wenn dich nicht vorhandene Intelligenz gepaart mit Null IQ zum Lachen bringen, herzlichen Glückwunsch#schock#schock
#gaehn

Beitrag von bambolina 07.05.11 - 12:55 Uhr

auch nicht vorhandene Intelligenz mit Null IQ gepaart (wie du so "nett" formuliert hast, machen einem nicht zur unbeliebten Spaßbremse

Beitrag von jessi201020 07.05.11 - 13:14 Uhr

also wer Dummheit anderer lustig findet, der ....... no comment...

Sei doch mal ehrlich, er mag lieb, nett alles sein, hat ne ganz gute Stimme

ABER


er wird in diesem Business untergehen, hast du schonmal ein "normales" Interview von ihm mitbekommen? Er bekommt keine 2,3 Sätze, die AUCH Sinn machen, auf die Reihe, und da rückt meiner Meinung nach, die Stimme mit in den Hintergrund, denn zu einem " Superstar" gehört einiges mehr, als "nur" eine akzeptable Stimme#aha

Sarah war auch nicht meine Favoritin, aber ich finde, das Zeug zu einem Superstar, hat sie deutlich mehr, als Pietro


#pro

Beitrag von delfinchen 07.05.11 - 14:32 Uhr

genau.

hinzu kommt, dass er sich viel zu leicht manipulieren und ausnutzen lassen wird.
er hat für das geschäft nicht den nötigen weitblick und nicht die nötige härte und wäre dem stress psychisch gar nicht gewachsen.

lg,
delfinchen

Beitrag von tessa030 07.05.11 - 14:40 Uhr

...und genau diese Eigenschafteb braucht Bohlen um Pietro für sich arbeiten zu lassen. Die mit "eigenem Kopf" sind draußen ...

Beitrag von jessi201020 07.05.11 - 14:44 Uhr

genau, mensch Mädls dachte schon, ich seie die einzige, die so denkt#schein#schein#rofl

Beitrag von juliocesar 07.05.11 - 20:59 Uhr

;-)

Beitrag von delfinchen 07.05.11 - 21:02 Uhr

so schaut es aus :-)

Beitrag von bambolina 08.05.11 - 12:01 Uhr

und die ganzen STaffeln zuvor waren das auch kleine Dummchen, die sich manipulieren ließen?

Beitrag von tessa030 08.05.11 - 20:44 Uhr

Habe ich etwas von "Dummchen" gesagt?

Mein Eindruck: Es haben tolle Stimmen gewonnen aber wir hörten kaum etwas...wer ein wenig Geld verdient, ist auf Malle ein Hit....also muss jemand her, der diese Musik verkörpert. Pietro kann das sicher besser als Sarah oder wer auch immer vorher ging......nur meine Gedanken und keine Behauptungen ;)

Beitrag von bambolina 09.05.11 - 13:59 Uhr

okeee dann lass ich das dummchen :-)

Aber es ändert sich nichts an der Frage, bez. der Manipulation...

Wegen Pietro haste schon Recht ;)

Beitrag von bambolina 07.05.11 - 23:05 Uhr

zugeben, ich finde Sarah besser und ich würde mich freuen, wenn sie gewinnt, aber dieses ständige IQ Gequatsche über Pietro ist voll Panne. Und darüber hast DU geschrieben.

Er wird in diesem Business untergehen? Da magst du Recht haben. Wenn wir mal ehrlich sind, hat es auch kein DSDS-KAndidat zum Weltstar geschafft. Noch nicht mal den heißgeliebten Thomas Godoj hört man ständig in den Top10.

Pietro ist sicherlich nicht der große Redner, der Schlagfertigste, aber er hat eine natürliche, nicht überhebliche Art die ihn symphatisch macht. Ihn deswege als DUMM zu bezeichnen ist voll daneben.
Ich erinnere mich an die ersten Sätze von Boris äh, äh, äh, Becker, als er 18 war - und schau ihn dir mal heute an, wie der im Vergleich zu damals reden kann. Und er ist mit Sicherheit nicht über Nacht intelligenter geworden.

Beitrag von snoopster 08.05.11 - 08:37 Uhr

HAst Du schon mal richtig bei Wetten, dass... aufgepasst??
Da ist es so, dass Gottschalk erstmal keine richtigen Fragen stellt, sondern ne Minute vor sich hin lamentiert und dann die Prominenten einfach was über ihr Leben drauf sagen.... Und das ist ne Show, die sich seit Jahren im deutschen Fernsehen hält und äußerst beliebt ist!!

Er kriegt auch seine Berater und alles an die Seite gestellt, warum sollte er das nciht schaffen??

Und wie ich in einem anderen Thread schon geschrieben haben: Es genügend Leute in dem Business, die nicht grad die Hellsten sind.

Beitrag von anja570 07.05.11 - 02:14 Uhr

Meine Favoritin ist schon lange Sarah, aber da Piedro mehr Fans hat und in den letzten Staffeln immer ein Mann gewonnen hat, vermute ich er macht das Rennen.

LG
Anja

Beitrag von krokolady 07.05.11 - 11:05 Uhr

wie so gut jedes Jahr wird nicht der/die beste Sänger/in gewinnen, sondern der, der in der Presse besser dargestellt wurde, und auf den Teenager eher abfahren.

Wirklich zu Recht gewonnen wegen der besten Stimme bzw. dem besten Gesamtpaket.....hm......vielleicht 2 bisher......

Beitrag von wind_sonne_wellen 07.05.11 - 18:07 Uhr

Das stimmt leider!
Leider sind die beiden trotzdem nicht groß raus gekommen :-(

Beitrag von nobility 07.05.11 - 11:14 Uhr

Hallo,

erstaunlich. Auf einmal finden alle Pietro toll. Noch vor ein, zwei Wochen wurde er von sehr vielen Usern hier richtig runter gemacht. Doof. Kann keinen Satz geradeaus sprechen. Seinen Englischen Text kann er sich noch nicht mal merken. Hat beim DSDS nix zu suchen. Und so ähnlich.

Als ich gute Argumente für Pietro aufzählte wurde ich auch noch angegangen.

Das aber stört mich nicht. Da ich von Musik Ahnung habe und solche Dummschwätzer offenbar nicht.

Beitrag von tinimaus94 07.05.11 - 11:35 Uhr

Pietro! #ole

Beitrag von hermina 07.05.11 - 16:08 Uhr

Sarah. Bin froh, dass sie wieder reingekommen ist. :-D

Beitrag von maddi2704 07.05.11 - 20:54 Uhr

stimme dir da voll und ganz zu :-)

Beitrag von king.with.deckchair 07.05.11 - 16:39 Uhr

"na für wen haltet ihr morgen die Daumen??"

Für keinen. Beides relative hohle Persönlichkeiten. Der eine kann nur lustiges Gesinge, die andere schnulzt nur herum.

Mir hat Adian in den letzten Wochen gut gefallen. Ich war auch fest überzeugt, dass der das Ding macht.