Wasser in den Füßen Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bebijuli 06.05.11 - 21:42 Uhr

Hallo,

bin gerade total fix und fertig habe erst vor einer Woche erfahren das ich Schwanger bin, waqr heute beim FA der das per Ultraschall bestätigte also bin ich gerade in der 6. Woche jetzt komme ich nach Hause ziehe die Schuhe aus und habe mich tierisch erschreckt, meine Füße sehen ganz dick aus und wenn ich drücke bleibt eine Delle, also Wasser. Ichbin total fix und fertig, jetzt schon was ist dann erst später. In meiner ersten SS hatte ich das nicht.
Kennt das jemand in diesem frühe Stadium, bisher hatte ich mit Wassereinlagerung nie probleme gehabt, mach mir natürlich jetzt sorgen.
Was kann ich tun?

Beitrag von teffylein 06.05.11 - 22:11 Uhr

Huhu #winke

also ich hatte in meiner Schwangerschaft auch zum schluss hin Wassereinlagerung, aber denke das dies auch mit dem Wetter zusammen hängt....es ist ja nunmal ziemlich war zur zeit, ich habe immer meine Füße mal in eine Wanne mit kaltem Wasser gesteckt ( mehrmals am Tag) und abends oder wenn du dich mal auf der Couch ausruhst oder im Bett die Füße hochlegen....mach die einfach nen Kissen drunter :-) so habe ich das immer gemacht :-)

viel Glück und gutes ausruhen :-)

GLG teffylein

Beitrag von kitty307 06.05.11 - 22:12 Uhr

Huhu!
Erstmal herzlichen Glückwunsch zur #schwanger.
Ich habe leider in jeder #schwanger mit Wasser zu kämpfen.
Laß dir Kompressionsstrümpfe verschreiben. Die sind zwar nicht schön, aber effektiv.
Versuche deine Beine viel hoch zu legen, mach öfter Wechselduschen.

Salzreiche und Kohlenhydratarme Ernährung, viel Eiweiß, wenig Zucker und lauwarmes Wasser ohne Kohlensäure.

Bade in Meersalz, das hilft auch. Ansonsten schau mal hier:
http://www.gestose-frauen.de/was-ist-gestose.html

Liebe Grüße

Kitty

Beitrag von kitty307 06.05.11 - 22:17 Uhr

Gaaaanz viel trinken habe ich noch vergessen.;-)