Genau heute ist es 11 Jahre her..

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von andrea-812 06.05.11 - 23:59 Uhr

Ich muss mich heute mal ausheulen heute jährt es zum 11 mal das ich meinen Sternchen Benjamin ziehen haben lassen müssen den er wahr sehr krank und hätte nicht überleben können.
Ich müsste ihn in der 9. Woche zu den Sternen ziehen lassen,und es tut der Gedanke noch immer weh.

Mein Liebes Kind ich werde immer an Dich denken und Dich nie vergessen
und denken wie wohl ausgehen hättest?
oder wie laufen gelernt hättest?
Aber leider könnte ich das nicht weil Du viel zu früh von mir gegangen bist

Es tut einfach noch immer weh aber eines sei Dir sicher wir werden uns wieder sehen und auf diesen Tag freue ich mich schon heute.

In Liebe Deine Mama eine #kerze für Dich und auch für jedes Deiner 5 Geschwister #kerze #kerze #kerze #kerze #kerze

Beitrag von sonnenstrahl70 07.05.11 - 10:25 Uhr

#kerze#stern

Beitrag von tina.78 07.05.11 - 11:06 Uhr

Hallo,

das tut mir sehr leid für dich #liebdrueck

Benjamin ist ein sehr schöner Name. Wie hast du denn erfahren dass es ein Junge geworden wäre?

Ich hatte einen Abgang in der 8 Woche aber da gab es leider keine Möglichkeit das Geschlecht zu erfahren. Hast du da einen test machen lassen?

LG Tina

Beitrag von andrea-812 08.05.11 - 23:50 Uhr

Hallo Tina!! Ja ich habe einen test machen lassen und ich wurde auch gefragt ob ich es wissen möchte was "es" geworden wäre und ich sage ja

Und hat er den Namen bekommen :-)