Geschwollene Lymphknoten in der Leiste?!?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schmusebaerle 07.05.11 - 04:33 Uhr

Hallo,

hab seit ein paar Tagen geschwollene, schmerzende Lymphknoten in der Leiste.
Was meint ihr, sollte ich zum Arzt, oder geht das von alleine wieder weg.

Ich hab das öfters mal, aber jetzt in der Schwangerschaft mach ich mir halt Sorgen!!!

Kennt das jemand?

DANKE

Lg Andi

Beitrag von kiangachee 07.05.11 - 06:58 Uhr

Guten Morgen,

ich hatte das auch letztens und hab einfach abgewartet. Die sind dann von allein wieder abgeschwollen.
Aber geschwollene Lymphknoten sind ja meist ein Zeichen, dass deine Abwehrkräfte grad ordentlich arbeiten müssen. Also wenn noch weitere Beschwerden dazu kommen, würd ich schon zum Arzt gehen.

Ein schönes sonniges WE wünsch ich dir noch!

lg kiangachee

Beitrag von jessica88 07.05.11 - 13:30 Uhr

Hallo,

ich hatte auch einen oder besser gesagt ich hab ihn immer noch!ich bin zum arzt als die schmerzen sehr stark waren darauf hin hat er mich eine woche krank geschrieben und ich musste die beine hochlegen!!es ist jetzt besser aber ganz weg ist er nicht mal hab ich schmerzen und mal nicht!!mein arzt meint das er auch nicht weg gehen wird in der schwangerschaft!!

lg jessica